Die Neue Goldene Energie – und wie wir dazu kamen

Vielleicht hast Du schon mehrmals von dieser Neuen Goldenen Energie gelesen oder gehört und Du fragst Dich, was das denn nun eigentlich sein soll. Ich persönlich bin beim Kennenlernen solcher „supertollen“ Errungenschaften/Neuigkeiten meist sehr skeptisch. Meine Erfahrung zeigt einfach, dass sehr viele Menschen und Angebote mit einem Licht verbunden sind, das zwar möglicherweise ein paar tolle Momente ermöglicht, aber auf den zweiten Blick schnurgerade in Abhängigkeiten und Missbrauch führt. Wenn Du magst, lies hierzu meinen ausführlichen Artikel über Scheinheiligkeit und Täuschung, der sehr klare Linien zieht.

Wie wir das Feld bereitet haben

Durch persönliche Krisen gebeutelt haben wir alle uns auf unseren eigenen spirituellen Weg begeben. Vor 5, 10 oder vor 30 Jahren, jeder auf seine Weise. Bestenfalls haben unsere Wege uns in Begegnungen geführt, in denen wir spürten, dass wir irgendwie eine ganz tiefe Verbindung haben.

Für mich war die Begegnung mit Irene die wichtigste und folgenreichste.
Energetisch hat sie mir geholfen, aus zahllosen Blockaden herauszukommen. Dann bekamen wir zwei Kinder, die uns auf unserem spirituellen Weg gnadenlos die Sporen gegeben und uns in völlig neue Erfahrungs-, Arbeits- und Seinsbereiche geführt haben.

Irenes Zugang zu den höchsten Ebenen war für uns eine Quelle von unzähligen Eingebungen, die unseren Weg bis heute maßgeblich gewiesen und viele Wunder gewirkt haben.

Ich selbst durfte zunehmend realisieren, dass ich als Krieger des Lichts die Aufgabe habe, das wahre Licht ins Wirken zu bringen und alles Andere zu transformieren.
Anfangs ging das einher mit einem Geschrei aus Leibeskräften, da ich nur so die entsprechenden Energien lenken konnte. Dann wurde ich dahin geführt, die energetischen Impulse über Essenzen reproduzierbar zu machen. Schließlich löste sich die Abhängigkeit von physischen Handlungen und die Möglichkeit, „einfach“ um die Lösung zu bitten, entstand.

Wunder sind bei uns an der Tagesordnung

Durchgängig war die Erfahrung von uns und von vielen Anderen, dass durch mein Zusammenwirken mit Christus und mit den Mächten des Lichts eine Transformationskraft wirkt, die alles bisher Erfahrene übersteigt.

Die Feedbacks, die wir auf diesem Blog veröffentlichen, sind öfters (in Abstimmung mit den Schreibern) leicht geändert… aber nicht im Sinne einer Verstärkung, sondern wir dämpfen oft, damit die Begeisterung und Dankbarkeit nicht ZU übertrieben klingt.
Der Punkt ist, dass immer wieder Energien, Muster und Strukturen – im Körper, im Geist, in der Seele oder im Leben (Beziehungen, Berufung, Geldfluss) – durch eine oder wenige Sitzungen vollständig aufgelöst, befreit, transformiert werden… und wir selbst und Andere dadurch wirklich frei werden, völlig andere Erfahrungen zu wählen. Frei im Fluss. Frei für echte Entfaltung in neue Dimensionen unseres Seins.

Energetische Arbeit ohne Ende

Gleichwohl wir seit Jahren täglich Wunder erleben, hat sich immer und immer wieder „Das Nächste“ gezeigt. Seien es Bereiche in unserem Körper, im Geist oder in der Seele, oder Bereiche oder Ebenen im Außen – bis hin zum göttlichen Kern in zahlreichen Oktaven. So war die Transformationsarbeit einerseits wunderbar und wirklich erfolgreich und dennoch unbefriedigend, da ein Ende überhaupt nicht in Sicht kam.

Die Struktur unseres Wirkens war bis dahin immer gleich: uns mit dem wahren Licht verbinden, dieses aus unseren Herzen heraus ausdehnen und alles im Licht auflösen (lassen), was niedriger schwingt, als das Licht. So sind wir in der Schwingung immer weiter aufgestiegen, bis in unglaubliche Höhen/Frequenzen.

Geblieben ist dabei aber, dass immer wieder von Außen die nächste Schicht an Dunkelheit wahrnehmbar wurde und nach erneutem energetischen Arbeiten „gerufen“ hat… was unserem Empfinden nach irgendwann auch genug sein sollte.

Die Geburt der Neuen Goldenen Energie

Die Neue Goldene EnergieMitten in einem energetischen Prozess, beim Lösen globaler Energien hatte ich den Impuls: „Jetzt reicht es. Irgendwie muss dieser Kreis durchbrechbar sein.“ und ich atmete tief in der Absicht, eine neue Lösung, einen neuen Weg zu empfangen. Dann kam das Bild, dass ich das Licht nicht mehr aus mir heraus ausdehne, sondern einen Strudel erschaffe, der das Licht UND das Dunkel in mich hineinzieht; in mein Hara.

Ich machte im Geiste mit aller Macht eine Drehbewegung, die diesen Strudel erzeugt hat und zog an der Dunkelheit, bis nichts mehr nachkam. Das Ergebnis war erstaunlich: es entstand ein kleiner Goldklumpen aus all dem Licht, das mit der Dunkelheit quasi verpresst bzw. verschmolzen wurde. Und das Problem, an dem wir arbeiteten, war WEG. Dies geschah im April 2014.

Entwicklung im Sauseschritt

Seit jenem Tag arbeiten wir mehr und mehr mit dieser neuen Möglichkeit und schon jetzt hat sich einiges Weiteres daraus entwickelt. Erst haben sich auch Andere damit verbunden, dann haben Martina und Manfred die Neue Goldene Energie in der Erde verankern dürfen – auf der Insel La Palma.

Mehrere Menschen haben gespürt, dass auch ihre Bestimmung ist, ihr Sein und Wirken durch die Neue Goldene Energie auf eine völlig neue Stufe zu heben.
Aus tiefstem Herzen wünschen wir uns, dass alle diejenigen, die seit Anbeginn darauf hinwirken, dass ein neues, goldenes Sein jenseits von Licht und Dunkel entsteht, von dieser neue Möglichkeit erfahren und sie nutzen.

Facebook im Dienst des Lichts

Das Internet an sich ist ein Erfahrungsraum, der weitestgehend den dunklen Mächten dient… aber das wird nicht so bleiben. 🙂

Wir haben auf Facebook eine Gruppe gegründet, in der alle, die mit der Neuen Goldenen Energie arbeiten, Inspirationen und ihre Erfahrungen teilen, Einblicke in ihr Wirken gewähren, sich gegenseitig austauschen und jegliche Fragen beantworten.

Wenn Du magst, schau doch mal herein:
https://www.facebook.com/groups/die.neue.goldene.energie

Goldene Grüße an Dich

Michael

 

Ein Klick von Dir - und Deine Freunde erfahren auch hiervon! FacebooktwitterFacebooktwitter Wir danken Dir.
Über

Die wirkliche Wahrheit ist der einzige Schlüssel für Erkenntnisse, die unser Leben tatsächlich verändern können und wirkliche Liebe ist der einzige Schlüssel, diese Veränderungen allen Widerständen zum Trotz in unser Leben zu bringen. . . . Wenn Du dies willst, helfe ich Dir mit dem Lichtschwert von Erzengel Michael (der Wahrheit) und fest verankert in Christus (der Liebe) von Herzen gerne in ein neues, freies, lichtvolles Sein.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Die Neue Goldene Energie, Über unsere Arbeit
0 Kommentare zu “Die Neue Goldene Energie – und wie wir dazu kamen
1 Pings/Trackbacks for "Die Neue Goldene Energie – und wie wir dazu kamen"
  1. […] die wir neu erschaffen durften, ist die Neue Goldene Energie. Bitte mache Dir die Mühe, meinen Artikel darüber, wie diese entstand, was sie ist und wie sie wirkt, in Ruhe zu lesen. An dieser Stelle […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam-Rechenaufgabe ? Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

 

Willst Du als Lichtarbeiter ins Wirken kommen?
Unsere kostenlosen "Herzens-Impulse" geben Dir in verdaulichen Häppchen viele neue, tiefgehende Einblicke in Lichtarbeit und Anregungen für konkrete Transformations-Schritte, die Dich auf Deinem Weg unterstützen. Deine Daten behandeln wir absolut vertraulich.
Willst Du Dir selbst helfen…
und blockierende Energien transformieren? Irene zeigt Dir in ihrem eBook wie Du leicht und schnell eine tiefgreifende Transformation erreichst. Es ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen wirksam. eBook Der Energytransformer - Selbsttransformation leicht gemacht