+34 6433 8 6411 • 7 Tage • 9-18h info@zfns.de

Taten sprechen?

Gestern Abend sprach ich auf Bitten einer Freundin mit einer Teamleiterin eines amerikanischen Unternehmens, die ihrerseits mehrere Millionen $ pro Jahr verdient… über Probleme, die ich selbst mit dem maximal kunden-unfreundlichen online-Shop des Unternehmens gesammelt habe.

Joe Biden führt uns das gerade in Reinform vor, aber auch unsere „Angie“ kann in diesem Zusammenhang als leuchtendes (schlechtes) Beispiel dienen.
Es wird lieb, süß, besorgt, wohlwollend und ernsthaft bemüht gesprochen… und einfach, glatt und völlig kaltschnäuzig genau das Gegenteil GETAN.

Liebe macht blind; das ist der Kern des Problems aus meiner Sicht.
Heute schreibe ich wieder einmal über genetische Manipulation am Menschen – seit Anbeginn der Kreation unserer Spezies durch die Anunaki… und wie wir die als erwachende Schöpferwesen überwinden können.

„Das hast du dir aber selbst eingebrockt!“ Wie oft hast DU das schon gehört?
Oder gar selbst gedacht, weil alle so reden?

Ja, wer liebt, macht sich verletzlich. Glaubt an das Gute. Schließt von sich auf Andere. Erwartet aus der Tiefe seines Herzens Gutes. Vertraut. Gibt. Lässt sich ein. Gibt sich vielleicht total hin… und wird immer wieder als dummes Schaf von bösen Wölfen mehr oder weniger aufgefressen.

Wir sind das dumme Schaf, da wir genetisch von unseren höheren spirituellen Fähigkeiten absichtlich und hoch-technologisch abgeschnitten wurden!
Aber durch die laufend ansteigenden Frequenzen allen Seins erwachen diese Fähigkeiten in vielen Menschen schon seit rund 100 Jahren… exponenziell.
Seit Kurzem nicht mehr aufhaltbar.

DESHALB ist es für unsere Sklavenhalter sooooo wichtig, dass die ganze Menschheit durchgeimpft wird… und dadurch den Zugang zu ihrer Seele und ihrem höheren Selbst radikal abgeschaltet bekommt.
Das ist die einzige Chance der bösen Wölfe, ihre Schafe „doch noch“ wieder in den Griff zu bekommen. Dass WIR uns der Sklaverei weiterhin unterwerfen.

Wie du weißt, bin ICH hier, um einen Weg aus dem Dilemma (egal was du tust… alles führt ins Leid) zu weisen.
Auch weißt du, dass niemand für dich aufs Klo gehen kann. Dir etwas abnehmen. Dich „einfach so“ ins Paradies teleportieren. Die Herausforderungen deines Alltags für dich meistern.
Deshalb findest du meine Beiträge gut; weil sie dir Klarheit und Ideen schenken, wie DU IN DIR die Dinge anders betrachten, behandeln und entscheiden kannst. Zum höchsten Wohl aller.

Sehr viele Leute denken heute: „Oh mein Gott! Wenn ich dem entfliehen wollte, müsste ich mein ganzes Leben aufgeben!“ …und ja! So ist es.
Ich habe das schon vor 10 Jahren getan. Und lebe seit 7 Jahren wohnsitzlos in MEINEM Wohnwagen auf diesem Planeten – OHNE „Wohn-Haft“, Existenzberechtigungsnachweis, Krankenversicherung, Stimm-Abgabe und vieles mehr. Ohne Geld. Ohne Sicherheiten. Ohne doppelten Boden.

Taten sprechen… bei jedem. Du brauchst nur genau hinschauen.
Mein Ansinnen ist nicht vernichtende Kritik – oder Angst machen.
Was ich mir wünsche, ist, dass du dich hinsetzt und dir ganz ernsthaft Gedanken machst.

Was willst du eigentlich WIRKLICH?
Wofür setzt du dein Leben bislang ein? Und… macht das auch weiterhin Sinn?
Stimmen deine Taten mit dem, was du redest, überein?

Viele Leute haben – wie man so schön sagt – den Arsch nicht in der Hose, die Situationen, von denen sie genau wissen, dass sie NICHT dem höchsten Wohl aller dienen; dass sie keine Zukunft haben; dass sie ihnen selbst überhaupt nicht gut tun… zu VERLASSEN.
Ich für meinen Teil tue das konsequent (und mit sehr hohen Verlusten) seit 2006. Eigentlich schon seit 1983. Und ich bereue NICHTS. Außer, dass ich manches nicht klar genug sehen konnte und daher nicht so konsequent war, wie ich es gerne gewesen wäre.

Der Tag, an dem dieses physische Leben enden wird, wird kommen. Und DANN wirst du selbst dein Richter sein.
Die Seele selbst sieht dann klar – was gut war, und was nicht. Und setzt neue, den zuletzt gesammelten Erfahrungen entsprechende Absichten… was sie in der nächsten Inkarnation erleben will.

Bitte verstehe, dass unser aller Hier und Jetzt das Potenzial für den Beginn eines VÖLLIG neuen Lebens FÜR DICH in sich trägt.
Das neue goldene Zeitalter HAT bereits begonnen. Die Frage ist nur, ob du das entsprechende TUST, um dich in die höheren Schwingungen mit einzufädeln… oder ob du dich in der Sklaverei halten lässt.

Meine Wahrheit ist, dass JEDER in jeder Sekunde neu wählt, was er tut.
Lass dich von der Matrix nicht verschlucken. Steh auf. Schüttle dich. Öffne dein Herz und geh „einfach“ in die Liebe, Dankbarkeit und Freude. Triff deine Entscheidung für was du jetzt, als nächstes machst, weise. Positiv. Energie-geladen.
Lass Taten sprechen.

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Homepage: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Stille in dir?

Acht Kinder in 12 Jahren… zwei davon vom Mann mitgebracht… oder 18 Mitarbeiter auf Spur halten… oder trotz massiver Krankheit allein das eigene Leben bestreiten… oder endlich deinen Platz im Leben finden…
Stille? Irgendwie schwer zu haben.
„Du hast gut reden“ könntest du mir vorhalten. Seit kurzem allein am A. der Welt, mitten in der Natur ziemlich frei lebend.

Ich lache innerlich und denke mir: „Wenn du wüsstest, was bei MIR alles los ist!“ – und es geht auch wirklich nicht um Vergleiche; denn jeder Vergleich hinkt.

Das einzig Vernünftige ist, auf dich selbst und in dich selbst zu schauen. Alles andere MUSS dir egal sein. Was der Mann sagt; was die Kinder sagen; was der Chef und die Kollegen sagen; was Mutter und Vater alles meinen.
Vergiss es.

Solange du 48 Stunden täglich von Angst gequält wirst, irgendwelche Fehler zu machen, von irgendwem Schuld für irgendwas aufgeladen zu bekommen – oder vor der unsichtbaren Gefahr… wird das mit der Stille in dir nichts.

Atme mal tief durch. Das EINZIGE, was wirklich echt ist, ist DIESER AUGENBLICK. Jetzt.

Alles andere ist in diesem Moment nicht real, nicht wirklich wichtig.
Kennst du das Konzept des bewussten Nicht-Tuns?
Da entscheidet man sich, nicht unbedingt notwendige Dinge einfach JETZT NICHT zu tun. Und: oh Wunder! Vier Wochen später… ist es auch rum. Wird gar nicht mehr gebraucht!
So kann man Unmengen Energie einsparen.

Ich wiederhole mich; bitte entschuldige.
Angst schaltet deine Fähigkeit ab, bewusst und kreativ zu denken. Und egal, ob du in Starre festhängst oder wie verrückt umher-rennst.
Es geht dabei unglaublich viel Energie von dir in Richtung spezieller Wesen, die sich genau davon ernähren.
Deshalb ist die permanente Erzeugung von Angst in Menschen FÜR DIE auch sehr wichtig.

Wenn du davon genug hast; WIRKLICH genug… kannst du DICH ändern. Und damit dein Leben und deine Welt NEU GESTALTEN.

Der Trick liegt darin, wahrhaftig in echt dein Herz-Energie-Zentrum (-Chakra) zu aktivieren und peinlich darauf zu achten, dass du Liebe fühlst und diese durch dich fließt.
Möglichst immer.
Wobei man das natürlich nur stufenweise lernen kann.

Da habe ich tatsächlich gut reden, mit 38 Jahren Praxis in diesem Punkt. Aber es ist nicht wirklich die lange Übung oder eine kopfige Entscheidung. Es ist eine Frage der Bestimmung deiner Seele.

Es kann sein, du fühlst diese Bestimmung in dir… und bist dennoch irgendwie aus nicht erklärlichen Gründen total blockiert. Das kenne ich nur zu gut. Und da hilft auch Üben nur wenig.
Wenn du mehr oder weniger stark blockiert bist, funktioniert aus meiner Erfahrung heraus nur Eines: Ursachen finden – und lösen.
Wobei es sich da oft um Ketten von Ereignissen handelt, die sich durch etliche Inkarnationen ziehen. Manchmal von viel weiter oben kommend.

Ich habe vor, meine Lösungs-Arbeit von der Einzelsitzung weg – in Form von Gruppensitzungen – zu bringen… damit ich mehr Menschen gleichzeitig helfen kann und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis für alle Seiten spürbar besser wird. Das kann noch einige Wochen dauern, aber du kannst dich schon mal drauf freuen! Das wird gut!
Erfahrung habe ich durchaus genug, auch hiermit.

In der Gruppe geht natürlich auch nicht ALLES, aber was dort geht, nimmt schon mal viiiel Einzelarbeit ab. So viel kurz zum Thema „Blockaden lösen“.

Wenn es energetisch frei ist UND du geübt hast, brauchst du genau EINEN ATEMZUG – um dein Herz zu öffnen und die Liebe in dir zu aktivieren. Dann bist du VOLL DA. Voll klar; und IN DIR stabil und sicher.
Dann ist es egal, ob 20 Kinder oder Angestellte um dich herumtanzen, ob dein Körper schmerzt oder du mit 5G und HAARP bestrahlt wirst.

Du BIST das Licht. Du BIST die Liebe. Du BIST ein Teil unseres all-einen Schöpferwesens, das sich im Prozess des Erwachens befindet… und die Augen dann schon öfters offen hat. Das die unendliche Kraft und Macht des Schöpfer-Seins IN SICH trägt; und diese bei Bedarf auch sinnvoll zum höchsten Wohl ALLER einsetzt.

Jetzt denkst du wahrscheinlich: „Ja, aber… da bin ich noch nicht!“
Ja, mag sein. Aber es gibt einen Weg dort hin. Den kannst du gehen. Und du hast sogar die fantastische Möglichkeit, dich dafür zu entscheiden!
Niemand kann das für dich tun; aber es kann dich auch niemand davon ABHALTEN! 😀

Bleib einfach hier, in meinem Kanal am Ball… und es wird so sein, dass du Stille – und die Kraft des Schöpferwesens – IN DIR erlebst.

Und tue schon heute alles, was DEINE ENERGIE anhebt – und dich bestenfalls in der Liebe stabilisiert.

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Homepage: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Übung: Hara Aktivierung

Ihr Lieben!
ich habe es geschafft!
Termin gehalten. Qualität akzeptabel… nun – ich – als Perfektionist – bin nicht ganz glücklich, aber: die Lieferung ist endlich da! 😉
Kurz zusammengefasst: steigerungfähig.

Hier kommt somit die erste Übung einer ganzen Reihe, mit dem Ziel das Erwachen deiner Seele IN DIR zu unterstützen.
Dass du deutlich mehr und klarer fühlen wirst.
Im Rahmen meines online-Kurses wird natürlich noch einiges ausgefeilter und runder sein… aber: mit dem, wie es ist, kannst du schon mal arbeiten; und ich bitte um Rückmeldungen.
Bitte gerne konstruktive Kritik in jeglicher Hinsicht. Ich WILL besser werden – und da ist jeder Hinweis Gold wert.

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Homepage: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Fühle mehr!


Willkommen im ersten Beginn meines online-Kurses, der dich auf deiner Seelenreise abholt und weiter führt.
Egal, ob du in Afrika oder in Finland lebst: wir haben sehr aufregende Zeiten. Die Stunde der Wahrheit hat geschlagen. Überall entdecken wir Täuschungen in einem Ausmaß, das bislang unvorstellbar war.

Es gibt nur einen einzigen Menschen auf diesem Planeten, der dir in diesem alles verändernden Prozess Halt und Sicherheit geben kann – und das bist du selbst.
Religiöse Menschen sagen: „Mein Glaube ist mein Halt.“
Spirituelle Menschen sagen: „Mein Wissen gibt mir Sicherheit.“
Erdverbundene Menschen sagen: „Ich fühle – und dadurch weiß ich, was für mich wichtig ist.“

Über Jahrhunderte hinweg sind wir sehr bewusst von einer kleinen Gruppe von Menschen von allem beraubt worden, was uns stabil, stark und klar gemacht hat:
Von unserer Beziehung mit Mutter Erde. Von unserer Beziehung mit dem Schöpferwesen in uns. Von stimmigen Rhythmen. Von der Liebe, die uns verbunden hatte. Vom Halt in der Familie. Vom Fühlen unseres eigenen Körpers.

All das war notwendig, um hier und jetzt „das Große Erwachen“ erleben zu können. Nichts darf bereut werden. Schuld ist ein wahrhaftig irreführendes Konzept. Denn alles basiert auf Resonanz und der Bestimmung der Seelen.

Jetzt, hier und heute zählt nur noch der Augenblick.
Und in diesem Augenblick ist absolut entscheidend, in welcher Frequenz du schwingst.
Wenn du niedrig schwingst, hast du Angst, Wut und fühlst dich ohnmächtig.
Wenn du dein Herz öffnest und aktiv in die Liebe gehst, erhöht sich deine Schwingung stark.
Wenn du voll aktiviert bist und echt hoch schwingst, BIST du frei, Liebe, Freude, Dankbarkeit, Klarheit, Wissen, voller Tatkraft und fest entschlossen.

Ich selbst bin sicherlich nicht perfekt – aber auf meinem Weg schon ein ganz gutes Stück voran gekommen. Und was ich an Erfahrungen gesammelt habe – das gebe ich in meiner online-Schule weiter.
Wenn sich das für dich richtig anfühlt, schaue rein und probiere einfach mal eine Übung aus. Schlimmstenfalls passiert nichts.

Seit zwei Jahren sammle und brüte ich – über meine online-Schule… und noch kann man sich nicht registrieren und auch sonst nichts. Aber hier und heute – mit diesem Beitrag – geht die Sache los. Mit der ersten Einführung und nachher mit der ersten Übung. Und sehr bald geht es weiter! Schlag auf Schlag, wie ich hoffe.

Ich höre schon die ersten denken: „Na, jetzt fängt er an, Geld einzusammeln.“
Dazu möchte ich sagen, dass ich jahrelang für fast jeden komplett ohne Ausgleich gearbeitet habe – und ich für mich selbst null Wert auf Geld lege.
Ich brauche es nur (noch), um… du weißt schon. Für alles.
Ich sehe auch, dass es wichtig ist, einen stimmigen Ausgleich zu geben, damit keine Spannung entsteht, die unerwünschte Dinge manifestiert.

Daher habe ich mir überlegt, dass ich für meine Übungen, die sehr tiefgreifend wirksam sind, einen Richtpreis und die Freiheit, den Ausgleich nach eigenem Ermessen festzulegen, vorgebe.
Konkret stelle ich mir vor, 12 Euro pro Lerneinheit als Richtpreis – mit einem Minimalbetrag von 1,20 Euro und einem maximalem Ausdruck von Wertschätzung, Dankbarkeit und Liebevoller Unterstützung, über die Zahlung von 120 Euro. Wobei alles dazwischen auch gut ist.

Ich werde keine Rechnungen schreiben, keine Mahnung und mit dem, was herein kommt, sehr glücklich sein. Und weitere Projekte – da sind schon viiiiele! – in Angriff nehmen. Alles grundsätzlich zum höchsten Wohl ALLER.

Ich habe bereits um Hilfe gebeten und eine kleine Gruppe von Menschen, die mich in meinem Treiben von Herzen unterstützen, ist schon da! Ich bin SOOO glücklich!

Heute Nachmittag geht die erste Übung online.
Ich werde sie hier auf meinem Kanal veröffentlichen.

Natürlich ohne Verpflichtung zu irgend einer Zahlung. Es sei denn, du möchtest das.

Wir alle sitzen in EINEM Boot. Daher ist es super wichtig, dass wenigstens einzelne Menschen tatsächlich in ihre volle Kraft kommen und so hoch schwingen, dass der Quantensprung in das neue, goldene Zeitalter gelingt.

Fühle MEHR. Damit du noch klarer sehen und entscheiden kannst, wo du als Nächstes deinen Fuß platzierst… auf deiner Seelenreise in Licht und Liebe.

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Homepage: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Richtig wollen?

„Du musst es nur richtig wollen! Dann wird das auch!“
Wie oft habe ich mir diesen blöden Spruch (und viele ähnliche) angehört!

Ja, es ist wichtig, „richtig“ zu wollen. Aber: das Wollen ALLEIN bringt die Goldmedallie nicht an den Hals. Da gehört noch sehr viel Anderes dazu.

Ehrlich gesagt, habe ich mir Millionen Mal angehört, dass ich zu nichts tauge, dass aus mir nichts werden kann und dass ich eine solche Katastrophe bin, wie man sie selten gesehen hat.
So ist das mit Rennwagen, wenn sie versuchen, Geschirr zu spülen. Sie sind dafür einfach NICHT geeignet. Und wer nur aufs Geschirr Spülen schaut, meint, der Rennwagen sei also NUN WIRKLICH zu nichts zu gebrauchen.

Es sei denn, er findet den Weg auf die Straße – und einen guten Fahrer.

Gestern hatte ich eine kleine, heiße Diskussion in meiner Gruppe.
Jemand meinte, dass es mit Loslassen und „Dein Wille geschehe“ nun wirklich NICHT getan ist. Man muss schon strebsam sein und den eigenen Willen zieführend einsetzen. Natürlich! Da bin ich voll dabei.
Für mehr Feinheiten in diesem Bereich schreibe ich jetzt mal diesen Beitrag.

Ich habe wirklich viel Geld für Bücher, Kurse, Seminare und Ausbildungen im spirituellen Bereich und persönlicher Entwicklung ausgegeben. Was mir aber die wertvollste Info in Bezug auf „richtig wollen“ war, kam von einer wunderbar bescheidenen und bodenständigen Heilerin aus Stuttgart, 1989.

„Wenn du etwas wirklich erreichen willst, musst du es von Herzen und mit aller Kraft wollen. Wende dich nach oben und sage: Ich will von ganzem Herzen… und ende das Ganze mit: …und Dein Wille geschehe.“

Hier ist die Balance zwischen den Polen. Hier ist ein maximal angespannter Willensimpuls – verbunden mit dem Loslassen und sich ganz der göttlichen Führung hinzugeben.

Erinnere dich bitte mal. Die Dinge, die du wirklich wolltest und die du dann auch tatsächlich erreicht hast: bist du auf genau dem Weg ins Ziel gekommen, den du dir anfangs dachtest? Habe ICH noch nicht erlebt.

Ich würde aber gerne noch einen Schritt zurück gehen. Was noch VIEL WICHTIGER ist – und aus meiner Sicht viel zu wenig beachtet wird, ist die Frage: WAS will ich eigentlich? Oder: Was könnte ich wollen? Was macht eigentlich SINN?

In meiner Beratungspraxis ist das Thema Sinn ein Dauerbrenner.
In naturverbundenen Kulturen fühlen die Menschen die Notwendigkeit, sich ganzheitlich – sprich mit Körper, Geist und Seele – mit der Familie, mit dem Land und mit dem Übernatürlichen zu verbinden. Da kommt ein natürliches Gefühl für den Sinn des Lebens her.
Unsereins ist jedoch in einer Illusionsblase multi-medialer Schein-Heiligkeit, Schein-Glück, Schein-Erfolgen, Schein-Fülle und Millionen von Schein-Wahrheiten aufgewachsen, die uns den eigenen Zugang zum wahren innerlichen Fühlen und damit auch zum natürlichen Begreifen unseres Daseins-Sinns verschleiert haben. Die uns 360° ringsum in Täuschungen fest halten.

All diese Täuschungen sind planvoll von unseren Sklavenhaltern kreiert, damit wir – die wir gewisserweise Rennwagen (wahrhaftige spirituele Schöpferwesen) sind – in der Illusion leben, dass wir Geschirr spülen müssten… und leider ziemlich nichtsnutzig sind.
Auf dass wir uns von denen zu jedweder auch noch so schwachsinnigen Arbeit zuteilen lassen.

Wenn ich mir anschaue, was seitens der Arbeitsämter und des Schulsystems mit uns allen gemacht wurde und wird, könnte ich wütend werden.
Aber all das ist ja Teil unseres Weges ins Erwachen… und in die Neue Zeit. Also: annehmen, danken, loslassen… und WEITER! Dankbar weiter. Lächelnd!

Wer den Sinn verstanden hat, kommt ganz sicher… ins Lächeln. In die Freude, Wertschätzung und Dankbarkeit.
Das geht aber nur „richtig“, wenn man Bewusstsein darüber hat, wer man ist, woher man kommt, wo man steht, was man gerade gemacht hat und in welchem Teilschritt des großen Prozesses – hin zum Lebensziel – man sich gerade befindet.

Also: wenn du etwas wollen könntest… geht es nicht nur darum, zu schauen, welche Möglichkeiten sich bieten und welche du wählst.
Wenn du pappsatt vollgefressen bist, macht die Auswahl weiterer Süßspeisen jetzt gerade echt keinen Sinn. Da wäre etwas ganz anderes dran. Zum Beispiel ein Schläfchen, ein Spaziergang – oder Sex.

Aus meiner Erfahrung heraus ist der Fokus aufs „Wollen“ nicht schlecht, aber fast niemand ist den Weg dahin ernsthaft gegangen, zu ergründen, was für ihn JETZT und für die kommende Zeit nun wirklich Sinn macht. Unter Berücksichtigung der eigenen inneren Struktur und vielem vielem mehr.

Über diese Dinge werde ich mehr schreiben… und ich habe gerade die Idee, zu diesem Thema einen extra Kurs in meiner künftigen online-Schule anzubieten; mit allem Drum-und-Dran.
Kommt Zeit, kommt Rat. Kommt online-Schule. 😉
Meine Anregung für heute: spüre doch mal ausführlich hin. Was macht für dich eigentlich WIRKLICH Sinn?

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Mein Zuhause: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Vollendung des Selbst?

Das Selbst – mit zahlreichen Anteilen – ist eine von einigen unterschiedlichen „Frequenzen“ der Seele.
Hier geht es darum, womit sich deine Seele identifiziert. Das ist ganz anders, als das, womit sich dein Verstand identifiziert.

Die Seele ist die Instanz in dir, von der alles ausgeht. Sie fühlt. Sie speichert. SIE wächst, wird belastet oder zersplittert – und heilt wieder.
Dein Verstand ist ein wunderbares Werkzeug, um vieles zu ordnen; aber er kann auch leicht getäuscht werden – und dann gibt es Probleme.

Wenn du dein wahres Selbst kennenlernst, verstehst du ENDLICH, wer und was du wahrhaftig BIST.
Wo es Sinn macht, Stacheln zu zeigen. Wo du erblühen kannst. Wie du in die Vollendung kommst.

„Wer ich wirklich bin? Gesucht habe ich viel; aber herausgefunden habe ich das noch nicht.“ …sagt mir fast jeder, mit dem ich spreche.
Das kann auch niemand in einem Buch lesen, oder von außen aufnehmen. Das ist eine Erkenntnis, die aus dem tiefsten Innern kommt… aus der Seele; genauer gesagt: aus dem Selbst.

Aber auch hier gibt es Selbst-Täuschungen, Selbst-Zweifel, Selbst-Betrug und so weiter. Also MUSS der Schlüssel zur Selbst-Vollendung mit einer Bedingung verknüpft sein, die den Erfolg überhaupt möglich macht: der WAHRHEIT.

Ich kann zwar vieles sehen, fühlen und in Worte fassen… aber DEINE Wahrheit… die kannst NUR DU IN DIR finden.
Aus diesem Grund lege ich größten Wert darauf, dass wenn deine Seele sich meiner Führung anvertrauen möchte, du erst einmal damit beginnst, DICH SELBST zu FÜHLEN.
Denn nur mit deinem eigenen Gefühl kannst du innere Sicherheit gewinnen. Aus dem Kopf heraus geht das nicht.

Ich bin gerade dabei, eine ganze Reihe von sehr einfachen Übungen zu erstellen, mit denen auch du ein klares Gefühl für dich selbst bekommen wirst. Was dir in der Folge Klarheit auch im Geist schenken wird.
Und wenn du die hast, weißt du genau, wann es angesagt ist, Stacheln zu zeigen… und in welchen Bereichen deine Seele erblühen möchte.

Wenn du diese Klarheit in dir hast, kann es dennoch sein, dass Manches „nicht geht“. Dass du da und dort blockiert bist.
Das geht uns allen so. Dafür sind wir Mensch. Das sind Stufen auf dem Weg. Und ich möchte dir sagen, dass ich nicht nur über Blockaden reden kann, sondern sie auch lösen.
In dem ich darum bitte.

Wie das nun wieder geht, darüber muss und werde ich einen Kurs in meiner im Aufbau befindlichen online-Schule erstellen… aber für jetzt, für diesen Augenblick möchte ich dir sagen, dass das, was DU FÜHLST realer ist, als was in den Nachrichten kommt. Dass du den Weg zur Vollendung deines Selbst schon längst gehst. Dass es KEIN „Zufall“ ist, dass du diese Information JETZT auf deinen Schirm bekommen hast.

Ich bin geführt. Und auch du BIST geführt.
Wir sind Teil von etwas größerem, worüber ich vielleicht etwas mehr Bewusstsein habe, als du. Und deshalb macht es vielleicht Sinn, dich ein Stück des Weges – der gerade zurzeit sehr steil bergauf geht und SEHR holprig ist – führen zu lassen.

Allein schon das Lesen meiner täglichen „Seelen-Nahrung“ gibt dir Kraft, mehr innere Stabilität – und Orientierung. Mit denen du immer klarere Entscheidungen für dich treffen kannst.

Die Vollendung ist ein Prozess, der Geduld erfordert, und Beständigkeit. Da kannst du nicht auf „nächste Woche fertig“ schielen.
Wenn du dich AUF DICH SELBST einlässt… und bereit bist, die Wahrheit IN DIR zu finden… bist du schon auf einem guten Weg.

Dich selbst fühlen. Das ist ein guter, wichtiger, erster Schritt. Damit du klare, sichere Entscheidungen IN JEDEM AUGENBLICK treffen kannst. Vor allem, wenn es „drauf ankommt“.

Ich für meinen Teil setze jetzt eine Absicht: meine neue Anleitung zum „Hara aktivieren“ – als Schlüssel dafür, dich selbst fühlen zu können, spätestens an diesem Wochenende fertig – und ins Netz – zu stellen.

Wenn du diese Übung wirklich nutzt… zu deinem höchsten Wohl… wirst du dich sehr positiv entwickeln.

In Punkto Selbst-Bewusstsein. Selbst-Liebe. Selbst-Vertrauen. Selbst-Achtung. Selbst-Respekt und vielem mehr, das es dir möglich machen wird, Selbst-Verantwortung im höchsten Sinne zu leben.
Und zum höchsten Wohl aller. IM EINKLANG MIT DEINER SEELE.

Lust auf mehr?
Abonniere hier auf Telegram https://t.me/erwachen_der_seele – und schaue auf https://zentrum-des-neuen-seins.de herein.
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
LeserStimmen: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael