+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

Was machen… mit Luzifer?

Sich im Klaren sein, was es alles gibt und was alles sein kann; GUT ist das.

Gleichwohl stellt sich die Frage: „Was mache ich denn dann?“ …wenn Luziferische Kräfte dein Bewusstsein angreifen oder wenn Satan dir gerade dein Herz herausreißen will?

Hier komme ich wieder einmal zu meinem Dauerbrenner: dem Überwinden der Dualität.
Denn es geht aus meiner Sicht NICHT darum, sich im Keller zu verkriechen, ein „Anti-Luziferisches Duftöl“, Schutzkristalle und ein Kruzifix ständig bei sich zu haben.

Mein Credo ist immer wieder, dass es darum geht, auch die dunkle Seite als Teil des Ganzen und auch als Teil von UNS SELBST anzuerkennen, anzunehmen und IN LIEBE mit dem Licht zu verschmelzen.

Die Beschreibungen, was und wie Luzifer ist und wirkt, fand ich als Allgemeinwissen super wichtig. Denn was du nicht kennst, kannst du auch nicht lösen!!!

Von daher ist Bewusstsein „König“ – und Schlüssel für optimale Lösungen.

Wenn du schon mal weißt, dass all die selbstüberhöhenden Titel, Bezeichnungen und Namen, die sich die Luziferischen in aller Welt geben, reine Täuschung sind, bist du einen Riesenschritt weiter.

Wenn du einen Blick für überhöhte Egos gewonnen hast, wirst du dich von denen nicht mehr so leicht überrumpeln lassen – und einfach mal in deiner Mitte bleiben, wenn so eines auftaucht.

Wenn du weißt, dass Luzifer der Lichtwedel von Satan selbst ist, damit er leichte Beute machen kann, wird dich kaltes Licht nicht mehr so faszinieren und beeindrucken, wie vielleicht bislang.

Wenn du dir innerlich klar darüber bist, dass all-Es Eins IST, brauchst du keine Angst mehr zu haben; weder vor Ärzten, noch vor (Schein-)Heiligen oder Polizisten.

Wenn du dich überzeugt hast, dass wir uns in einer alles umfassenden Veränderung befinden und dass die positiven Kräfte mehr „Bums“ haben, denn je, kannst du mit mehr Zuversicht in die Zukunft blicken.

Das Wichtigste aus meiner Sicht ist jedoch die innere Klarheit, dass wir auf dem Weg sind, das Feld der Dualität zu verlassen und „JENSEITS“ der Dualität – in einem völlig neuen „EINS SEIN“ anzukommen.

Luzifer ist eines von vielen Tausend Angeboten der alten Welt, dich weiter zu VERwickeln.

Lächle! Und sage: „Danke! Das kenne ich! Brauche ich nicht mehr. Tschüüß!“

Wenn du aber noch Resonanzen auf Luzifer und/oder Satan (oder was-auch-immer) in dir hast, dann ist es für dich möglicherweise nicht ganz SO leicht.

• Kann sein, es müssen Traumata erlöst werden, wo es noch Wichtiges zu sehen gibt.
• Kann sein, du hast irgendwann Verträge geschlossen, die Sachgerecht gelöst werden müssen.
• Kann sein, es kommt über die Ahnenlinie zu dir und muss dort gelöst werden.
• Kann sein, irgendwer hat in grauer Vorzeit magische Energien auf deine Seele gelegt, die von allein nicht weg gehen.
• Und VIELES mehr.

Das ist nahezu alles lösbar.
Und es ist auch Zeit.

Probier‘ doch mal meine Seelenlichtpartys aus, die dich durch sehr tiefgreifende Prozesse führen können.

Mittlerweile stehen 75!!! unterschiedliche dieser hochwirksamen energetischen Lösungsprozesse zur Verfügung!
Für Menschen, die bereit sind für echte, gründliche Transformation.

IN JEDEM FALL geht es um einen speziellen Schritt: einen weiteren Teil von dir aus der VERwicklung heraus zu lösen und mit diesem in den Raum jenseits der Dualität zu kommen.

Wo nicht mehr der Kampf zwischen Licht und Dunkel stattfindet; sondern wo das Licht die Dunkelheit als Teil von sich selbst voll angenommen und in sich aufgenommen HAT.

Wo all-Es da ist. Voll bewusst – und FREI, sich in jedem Augenblick zum höchsten Wohl aller einzusetzen.

Als lebendiger Ausdruck des all-einen SchöpferSeins; durch dich; durch mich; durch jeden, der den Weg dort hin bewusst und selbstbestimmt gegangen ist.

Was machen mit Luzifer?
Ihn erkennen, als was er ist! Ein Teil von uns allen. Ihn annehmen, lieben, danken und FREI SEIN.
Als erwachtes Schöpferwesen, auf dem Weg ins Neue Sein.

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Was macht Luzifer?

Was kann oder soll Luzifer DIR denn bitte anhaben?
Wie soll das überhaupt gehen?
Ist das nicht alles ein Bisschen übertrieben?

Wir sind gerade Teil einer schöpfungsweiten Neuordnung.
All-Es geht gerade vom „Zeitalter der Manifestation der Dunkelheit“ über, in das „Neue Goldene Zeitalter“.
Wobei es sich NICHT um physisches Gold handelt, was die Mächtigen der alten Welt so gerne in IHRE Taschen manipulieren.

Wir sind auf dem Weg HERAUS aus einer unvorstellbar gigantischen Täuschung; hinein in ein Zeitalter der Wahrheit und Freiheit.

Luzifer gehört zur alten Garde. Er leuchtet, blinkt und glänzt… und möchte dich (genauer gesagt deine Seele) in der alten Zeit, in der Dualität und in Satans Fängen festhalten.

Er lügt von A bis Z. Lächelnd; solange du ihm glaubst.
Und tötet nach Möglichkeit jeden, der sich ihm in den Weg stellt.

Luzifer arbeitet GANZ MASSIV mit Angst.
Denn ER HAT die Macht, dich zu töten.
Weil er ein Anteil von Satan persönlich ist.

Die Spritze, Atombomben, die Klima-Katastrophe und dein Nachbar sind nur unterschiedliche Gesichter, die ER sich aufsetzt.

Solange du „schön brav“ mitmachst, bekommst du ALLES VERSPROCHEN.
Wenn du sein Schauspiel jedoch durchschaust und deine Stimme erhebst, wird es gefährlich.

Wirst du zu stark, putzt er dich einfach weg.

Na? Hast du immer noch Lust, weiter zu machen?

Das ist das Spiel DER ALTEN ZEIT.

Bitte entschuldige, dass ICH dir vielleicht gerade Angst gemacht habe.
Die Sache ist jedoch SO ERNST, dass „Heile heile Gänschen“ augenblicklich nicht mehr hilft.

Milliarden von Menschen haben sich gerade voll krass abschießen lassen. Mit einem Stöffchen, das ganz anders wirkt, als vorgegeben.

Wurde hier nicht gerade massiv mit Angst, Druck und Drohungen gearbeitet?
DAS IST Luzifer (Satan) in seinem (aus meiner Sicht) letzten Aufbäumen.

Die Neue Zeit hat bereits begonnen… aber geschenkt bekommt in dieser Welt leider niemand etwas.
Du kannst nicht erst mitmachen und dann sagen, du hättest nichts gewusst.
Jeder bekommt die Folgen SEINES TUNS auf seinen Teller; und muss sie aufessen.

Luzifer (Satan) will AUCH DICH und deine Seele in seinem System behalten.
Nicht er persönlich, aber seine Diener stehen auch vor deiner Tür. Verwalten DEIN GELD; deine Existenzberechtigung; dein Leben.

DER WEG hinaus aus dieser Matrix, aus der alten Welt und aus der Sklaverei geht meiner Ansicht nach NICHT über Gewalt.

Allein DIE LIEBE IST DER WEG.

Wenn du DEIN HERZ öffnest und stark machst; wenn du STABIL in der Liebe BIST… bist du energetisch raus.

Ich will jetzt nicht sagen, dass ich der Größte, Beste und Heiligste bin. Ich BIN MENSCH; genau wie du.
Aber ich habe die Aufgabe, Anderen zu helfen, IN SICH die Liebe zu erwecken; stark zu machen; und sie darin zu unterstützen, ein Licht in der Welt – und für die Welt – zu SEIN.

Was nur Bestand haben kann, wenn du GENAU weißt, was Luzifer so alles macht.

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Luziferische Täuschung?

Luzifer WIRKT IMMER über Menschen. Selbst wenn sie sich als „Galaktische Föderation“, „Saint Germain“ oder „Der Arkturianische Rat“ ausgeben.
Er kommt über Menschen, die Priester, Schamanen, New-Age-Gurus oder auch nur scheinbar nette Nachbarn sind.

Diese Menschen sind nicht selten VON SICH AUS gute Menschen; die Gutes wollen… nur leider keine Wahrnehmung von Luzifer haben und SICH SELBST täuschen lassen.

Das Einfallstor für Luzifer sind oft unerfüllte Wünsche; tiefe Traumata, Ängste… und eines ganz bestimmt: ein Mangel an Liebe.

Mit diesem Beitrag möchte ich dir eine Idee geben, worauf DU ACHTEN kannst; in deinem Leben, in deinen Situationen.
Und wie du prüfen kannst, ob du mit Dienern Luzifers bereits verbunden bist.

Damit du dich davon frei machen kannst. Für die WAHRE Liebe.

Menschen, die von Luzifer geleitet und benutzt werden, haben nahe 100% KEINE AHNUNG, was durch sie tatsächlich geschieht.

Denn sie selbst sind verblendet von Luzifers Scheinlicht.

Was sie alle verbindet, sind große Egos.
„Ich bin Hohepriester“, „Ich bin die Reinkarnation von…“, „Ich bin die beste und tollste…“, „Ich bin Die Einzige…“
Und ganz selbstverständlich stehen diese Menschen WEIT ÜBER dem gemeinen Volk, über einfachen Menschen und selbst den höchsten Würdenträgern (die ja meist genau solche Menschen sind).

Es ist eine unfassbare Ehre, von solch einer Lichtgestalt beachtet und persönlich behandelt zu werden.
Und natürlich schmieren sie jedem potenziellen Opfer viel Honig um den Mund. Geht es doch um nicht weniger, als um dessen Seele.

Sie reden von Dingen, die sie WEIT über dich stellen; die dir Respekt einflößen; die dich glauben lassen, „Der hat es echt drauf!“

Ich spreche aus eigener Erfahrung. Nicht aus einem Buch, das ich mal gelesen habe. Schmerzhafter Erfahrung. SEHR wertvoller Erfahrung.

Diese Menschen haben Namen für sich selbst, die sie zu Koriphäen erheben; zu Großmeistern und Heiligen. Hier ist kein Schuh zu groß.

Es handelt sich jedoch um SCHEIN; Nicht Sein.
Von daher entlarven sich diese Täuscher IMMER selbst. Wenn du sie gut genug kennen lernst.
Was sie (leicht nachvollziehbar) zu scheuen Rehen macht.

Sie MÜSSEN sich verstecken.
Sie MÜSSEN in widersprüchlichen Aussagen ihre Größe (die nicht existiert) beweisen.
Sie KÖNNEN Menschen, die sie durchschauen, auf den Tod nicht ausstehen.

Wenn du sie in Frage stellst (habe ich selbst viele Male getan und auch viele Male bei Anderen zugeschaut), wird der Hochwohlgeborene und allerheiligste Würdenträger BÖSE.
Denn die Wahrheit kann so einer GAR NICHT gebrauchen. Schon gar nicht über sich selbst!

Wenn DU – sprich deine Seele – ein WAHRES LICHT in der Welt bist: hast du genau das schon mindestens 100 Mal erlebt.
War dir aber klar, was da gerade passiert ist?
Hast du das Licht IN DIR behaupten können?
Oder hast du dir erzählen lassen, was für ein Arschloch du bist?
Dass du VÖLLIG auf dem Holzweg bist?
Dass DU voll bist, von dunklen Energien und unerträglich?

Ich habe das.
56 Jahre lang mit mir machen lassen.
Und mich mehrfach fast umbringen lassen.
Weil ich mehr dem kalten Licht, dem Heiligenschein und der Erzählung von der „richtigen“ Liebe… geglaubt habe, als mir selbst.

DEIN HERZ ALLEIN ist die Instanz, die diese Kräfte erkennen kann.
Niemand im Außen kann das für dich tun.
Daher lehre ich, wie DU DEIN HERZ SELBST heilen, aktivieren und zur Basis eines WAHRHAFTIG glücklichen Lebens machen kannst.

Fortsetzung folgt.

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Luzifer ist schlimm?

„Luzifer heißt doch Lichtbringer! Er ist doch AUCH Licht!“
„Wie kannst du dich nur als „besser“ darstellen, als Luzifer (und seine Diener)?“
„Indem du schlecht über Andere redest, zeigst du nur dein eigenes Ego, deine eigenen Schwächen!“

Das und vieles mehr habe ich schon öfters gehört. Schreibe ich doch immer wieder über Luzifer, seine Diener – und deren Wirken. Und das ist natürlich NICHT schön.

Gestern Abend hatte ich eine hitzige Diskussionsrunde, genau über dieses Thema; wobei mir das letzte Gespräch bis 0.35 Uhr gezeigt hat, dass ich nicht deutlich genug war. Dass ich das Wesentliche nicht klar genug ausgedrückt habe.

Seit Monaten warten in dieser Runde einige auf „mehr Infos über Luzifer“.

Heute – am vorletzten Tag des Sternzeichens Skorpion – tauche ich TIEFER DENN JE ein, in Luzifer und sein Wirken.

Definitiv JA!!! Luzifer ist SEHR schlimm. Insbesondere, weil er Seelen als lichtvoll ERSCHEINT; als gut, voller Liebe; und als Wohltäter.

Ich habe auf meinem Weg leider viele Menschen sehen dürfen, die sich von Luzifer(s Dienern) von ihrem sehr guten Weg haben abbringen lassen; sich in ganz widersinnige Sachen haben hineinziehen lassen – und am Ende teils gruselig (weit vor ihrer Zeit) gestorben sind.

Es geht bei Luzifer nicht im Lichterspiele, die „Doch egal!“ sind.
Es geht um Leben und Tod.

Luzifer ist das Licht, das Satan vor sein Maul gehängt hat; damit sein Futter aus eigenem Antrieb direkt vor ihm erscheint – und sich gerne, bereitwillig und mit Hingabe fressen lässt. (Siehe Beitragsbild)

Luzifer ist der Lichtwedel von Satan – der ihm die Macht verleiht, Dinge zu bewirken, die Menschen (die keine Wahrnehmung der bösen Energien haben) tief beeindrucken; und Faszination – bis hin zu Hingabe – herbeiführen.

WENN Luzifer das wahre Licht „einfach“ neben sich sein lassen könnte, wäre sein Wirken NICHT so schlimm.
Die Realität ist aber, dass er nicht nur unwissende und blinde Seelen an sich bindet und letztlich auffrisst, sondern dass er auch Seelen, die dem wahren Licht aufrichtig dienen, MASSIV BEKÄMPFT.

In meinem engsten Kreis ist eine Frau, die genau dies seit frühster Kindheit am eigenen Leib erfahren hat – bis dahin, dass sie es nicht verhindern konnte, dass sich eines ihrer Kinder über Luzifers Wirken das Leben nahm.

Im Zuge der Klärungs- und Befreiungsarbeit, die sie mit mir gemacht hat, konnte sie ihre Gefühle und Wahrnehmungen immer klarer verstehen und einordnen. So dass sie heute das Wirken Luzifers in ihrem Leben (und überall) ähnlich klar erkennen und benennen kann, wie ich.

Sie sieht die luziferischen Energien klar; und fühlt sie als unerträgliche Spannung(en) IN SICH; in ihrem Körper und in ihrem Energiesystem.
Ich hoffe, sie wird hierüber schreiben. Damit das NOCH KLARER wird, wie schlimm Luzifer tatsächlich ist.

Das Problem in der Begegnung mit Luzifer ist, dass fast niemand ihn wahrnimmt, erkennt und angemessen reagiert.
Von daher hat er ein leichtes Spiel und zieht immer wieder Leute – sogar aus meinem Kreis – in seinen Bann.

Wenn das nun ein Weg wäre, der „gleich gültig“ wäre; der ebenfalls aufbauend und dem höchsten Wohl aller dienend wäre… hätte ich persönlich null Problem.

Es werden von Luzifer jedoch Lehren und eine Klarheit angeboten, die den Einzelnen VON SICH SELBST WEG BRINGEN.
Das Licht… kommt dort: von außen!
Die Liebe… existiert nur: in Erzählungen.
Die Seele… wird eingelullt und abgeschnitten.
Um den Menschen abhängig zu machen, ihn dominieren zu können und ihn immer mehr anzufressen.

Tief verstrickt in widersprüchliche Dogmen, Selbstzweifel, Verwirrung, Angst, Ohnmacht, Depression und Selbstaufgabe bis hin zu Apathie und der Hingabe an den Tod.
Als „lecker Fresschen“ für das „alter Ego“ von Luzifer; mit Namen Satan.

Vielleicht fragst du dich jetzt „Meine Güte! Was hat der denn? Wieso meint er, SO negative Dinge hier ausbreiten zu müssen?“

Ich kann es dir sagen.
Weil wir alle umgeben sind von diesen Kräften. Und weil sie gerade in meinem engsten Kreis und sogar über meine eigene Familie sehr aktiv und sehr negativ WIRKEN.

Das ist KEIN SPIEL!

Es geht um Leben und Tod. Ganz ernsthaft. Und daher schreibe ich weiter; im nächsten Beitrag zum selben Thema.

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Ein gutes Umfeld?

Zu einer guten Erdung gehört auch ein gutes Umfeld.
Denn wenn man täglich und vielleicht sogar nachts in „schlechten Energien“ badet; wie will man da ein neues, goldenes Zeitalter im eigenen Leben einläuten?

Ich war letzte Woche zu Besuch bei einer Bekannten (Hera Dorada), wo ich nachts mit sehr gruseligen Energien beschäftigt war.
Die letzte Nacht habe ich in Hanau verbracht – und auch hier wieder: kaum schlafen können.

Da ist energetisch so ein Durcheinander; von Menschen, Funkwellen und mächtigen Egos.

Schon letzte Woche habe ich gefühlt, wie wertvoll mein gutes Umfeld ist, in dem ich seit fast 2 Jahren lebe.
Heute Abend möchte ich das möglich machen, so ein gutes Umfeld „einfach“ energetisch aufzubauen.

Wirklich frei, in einer guten Energie, stabil und geborgen sein… EGAL in welchem Umfeld…
Das erscheint mir als eine mögliche Lösung für SEHR viele Menschen und Probleme.

Wie gut wäre DAS?!?
Wenn 5G, HAARP und selbst Chemikalien an uns abperlen würden; wie Wasser und Dreck von einer Lotusblüte!

Frei von Resonanzen auf all das zu sein – das stelle ich mir extrem gut und stark vor.

Bislang ist es auch für mich so, dass es Menschen und Energiefelder gibt, in denen es mir glatt die Schuhe auszieht; in denen ich meine gute Energie einfach nicht halten kann; in denen sich auch in mir Kraftlosigkeit, Angst oder gar Panik breit machen.

Aufgrund meiner langen Erfahrung und tiefen Verbindungen zur geistigen Welt habe ich relativ schnell wieder Verbindung nach oben, nach unten und zu meinem Herzen…
aber auch für mich wäre das eine große Verbesserung in meinem Leben, wenn ich ein gutes Umfeld „einfach so“ – auf Basis einer kraftvollen Gruppenmanifestation – IN MIR als Realität setzen könnte; die dann die Führung der Energien im Außen übernimmt.

Offen gestanden weiß ich natürlich nicht, ob wir DAS heute Abend tatsächlich hinbekommen; aber ich halte es für möglich. Und daher möchte ich es auf alle Fälle probieren.

Also: wenn du das Gefühl hast, an deiner Erdung, an deiner Stabilität und in Punkto Vertrauen gibt es noch „Luft nach oben“, die du gerne ausschöpfen möchtest: Sei einfach dabei!

Immer wieder kommen bei meinen Partys Leute dazu, die erstmalig teilnehmen – und es passt immer.
Denn wir alle sind geführt.
Da gibt es keine Zufälle; es fällt uns zu, was passt und energetisch stimmig ist.

In der Tat sehe ich es so, dass sich ALL-ES wunderbar fügt und alles stimmig ist. Das Problem ist nur, zu verstehen wieso und wofür.

Beispielsweise ist das schlechte Umfeld, das ich gerade zu spüren bekommen habe, der zündende Funke, mit meiner Seelenlichtparty heute Abend eine völlig neue Möglichkeit zu erschaffen.
So dass nicht nur ich stabiler werde, sondern möglichst viele weitere Menschen.

Zum höchsten Wohl aller. Bestenfalls im Dienst der Manifestation des neuen goldenen Zeitalters.

Ganz im Ernst empfinde ich die Energie hier in Deutschland als sehr belastend, nach oben begrenzend und nach unten herunter ziehend.

Wenn wir das hinbekommen, einen Prozess zu kreieren, mit dem viele Menschen sich einfach energetisch ein gutes Umfeld erschaffen können… sogar hier in Deutschland… bin ich sehr glücklich.

DAMIT würdest auch du frei von sehr vielen Abhängigkeiten im Außen. Wenn es klappt.

Sei dabei – und helfe mit!

Hier der ZUGANG zur Seelenlichtparty – ab 20 Uhr:
t.me/erwachen_der_seele/419

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Dich selbst annehmen?

Seit rund einem Jahr unterstütze ich eine mittlerweile sehr geliebte Freundin.
Bei ihr geht es in Lichtgeschwindigkeit voran.
Von einem Transformationsprozess zum Nächsten.

Sie entwickelt sich super wunderschön… und am Montag dieser Woche sind wir an einen Punkt gekommen, wo ich sagte:
„Ich glaube, das wäre eine sehr gute Idee für die Party am Freitag Abend.“

Dich SELBST wirklich annehmen; einfach so!
Wie du jetzt gerade bist;
mit allem Schlammassel, der dir noch an den Füßen und Beinen hängt: ist nicht ganz leicht, oder?

Ich glaube, dass da mächtig viel GLOBALE, Kollektive und von außen gesetzte Kräfte auf uns alle wirken.

Die Energie der neuen Zeit IN UNS voll leben und zum Ausdruck bringen… das halte ich für die beste Idee, die wir zurzeit haben können.

Ich halte mich nicht mehr überwiegend mit dem Auflösen von karmischen Belastungen auf.
Ich gehe SEHR positiv als bewusst erwachendes Schöpferwesen von Augenblick zu Augenblick.
Mache praktisch ständig das Bestmögliche; zu meinem höchsten Wohl – UND zum höchsten Wohl aller.

Und genau in diesem Zusammenhang habe ich das Gefühl, dass das Thema „Selbst-Annahme“ gerade voll gut passt.
Denn wir sind im Sternzeichen Löwe und daher können wir uns in Eigenschaften der Löwe-Qualität ziemlich leicht einfädeln. Wie zum Beispiel: sich selbst wirklich ganz anzunehmen, mit allen Ecken und Kanten.

Ein Löwe macht das.

Egal, wie viele Narben er im Gesicht trägt, von guten und schlechten Kämpfen; egal, ob er gerade satt ist – oder hungrig; egal, wer da gerade vor ihm steht.

Das wäre für uns alle eine gute Eigenschaft.

Ich habe schon angekündigt, dass ich diesen Monat nutzen möchte, um jedem, der dazu bereit ist, ein „neues Ich“ zu ermöglichen.
Zu dem Selbst-Annahme natürlich voll dazu gehört.

Nun bin ich zu diesem Thema geführt worden… und hatte direkt das Gefühl, dass es a) für sehr viele Leute relevant ist und dass b) mit ziemlicher Sicherheit DAHINTER einiges im Verborgenen installiert wurde, was den Mangel an Selbstannahme für uns nahezu unlösbar macht.

Solche Dinge bearbeite ich schon seit vielen Jahren für das Kollektiv; in dem Sinne, dass sich durch mein Mitwirken neue Türen öffnen; dass jeder, der echt bereit ist, für diese Veränderung in SEINEM Leben, sich in das Neue einklinken kann; so dass derselbe Vorgang für die später kommenden Leute sehr leicht geht.

Dafür muss „natürlich“ alles, was dem Positiven, Besseren im Weg steht, echt und vollständig gelöst sein. Und ehrlich gesagt gibt es noch VIEL mehr, als nur die energetischen Hüter und Wächter des Alten.

Mit solchem „Kram“ kenne ich mich durch Jahrzehntelange Praxis – und weil es einfach meine Bestimmung ist, solche Dinge zu tun – sehr gut aus.
In der Tat bekomme ich immer wieder Rückmeldungen, dass Leute den von mir (nicht allein!!!) vollbrachten Wechsel im kollektiven Feld SEHR GENAU wahrgenommen haben; und dass diese Veränderungen auch stabil bleiben.

Für die meisten Menschen bin ich mit solchen Geschichten „ein Verrückter!“. Und ja, damit komme ich klar.

Wunderschön finde ich, dass es eine wachsende Zahl ähnlich Verrückter gibt, die mit mir gemeinsam solche Dinge als wichtig empfinden – und von Herzen ihre Zeit und Energie ins Lösen, in die Transformation und in ein neues Feld von Liebe, Verbundenheit und innerer Stärke hinein geben.

Vor ein paar Tagen kam bei mir die Info herein, dass ich das Wort „Arbeit“ aus meinem Vokabular streichen soll. Finde ich voll richtig… und ich gebe mein Bestes, um neue und noch viel bessere Worte dafür zu finden.

Wir fokussieren uns beispielsweise voller Liebe und Hingabe auf negative Erfahrungen und Gefühle, die sich im Licht unseres Bewusstseins – und durch das Mitwirken von lichten Mächten – in weißgoldene Energie wandeln.

Ich freue mich sehr auf heute Abend!
Wo wir alles, was uns von einer stimmigen Selbstannahme zurück hält in weißgoldene Energie wandeln werden. Zum höchsten Wohl aller.

Sei einfach dabei!
Hier der ZUGANG zur Party – ab 20 Uhr:
t.me/erwachen_der_seele/419

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael