Der erste Schritt zu Deiner Selbstverwirklichung

In diesem Artikel schreibe ich über den ersten Schritt, der Dir hift geradlinig in Deine Selbstverwirklichung hineinzukommen.

Lernaufgaben – Aufgaben Deiner Seele

Der erste Schritt beginnt damit, dass Du mit Deiner eigenen Seele bewusst Verbindung aufnimmst.

Wenn sich eine Seele entschließt zu einem bestimmten Zeitpunkt und an einen bestimmten Ort zu inkarnieren, dann verbindet sie damit auch den Wunsch nach bestimmten Erfahrungen und bringt somit Lernaufgaben in dieses Leben hinein. Solche Lernaufgaben können sein: mehr lieben zu lernen, Hingabe und Demut zu üben oder mehr Tiefe zu gewinnen, um nur wenige Beispiele zu nennen.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten mit diesen Aufgaben umzugehen:

1. wir entschließen uns, freiwillig zu lernen, stellen Kontakt mit unserer Seele her und finden heraus, worum es für uns wirklich geht und beschäftigen uns hiermit intensiv, bis wir “es” geschafft haben und reicher und reifer sind.

Oder 2. – wie Rüdiger Dahlke es so treffend formulierte – wir werden unter Lernzwang gestellt (vom Leben, von der eigenen Seele). Das geschieht in Form von Lebenskrisen, Rückschlägen, Unfällen, Krankheiten und dergleichen, die uns dazu zwingen, unser Leben zu überdenken.

Ich empfehle ganz klar die erste Möglichkeit. Warum liegt auf der Hand: Dein Leben wird damit leichter und fließender und Du kannst bewusst entscheiden, wie Du Deine Lernaufgaben in Deinen Alltag integrierst und Du kommst erheblich schneller voran.

Wenn Du Dich nun entschließt, den Weg des Lernens zu gehen, dann stellt sich Dir möglicherweise die Frage, wie Du nun dabei vorgehst.

In Verbindung mit Deiner Seele kommen – Übung

 

Der erste Schritt ist, dass Du mit Deiner Seele eine bewusste Verbindung aufnimmst, so dass Du Fragen stellen und Antworten erhalten kannst. Nach meiner Erfahrung gibt es jedoch viele Energien, die die direkte Verbindung zur eigenen Seele blockieren und verhindern, dass reine Informationen in Deinem Bewusstsein ankommen.

Versuche folgende Übung:

Vorbereitung: Stelle sicher, dass Du für die Dauer dieser Übung ungestört bist.

  1. Nimm Dir eine Kerze zur Hand, zünde sie an und dabei denkst oder sprichst Du: „Durch das Entzünden dieser Kerze rufe ich die Mächte des Lichts und der Liebe.“

    "Durch das Entzünden dieser Kerze rufe ich die Mächte des Lichts und der Liebe."

    “Durch das Entzünden dieser Kerze rufe ich die Mächte des Lichts und der Liebe.”

  2. Setze Dich bequem und aufrecht hin und atme einige Male tief ein und aus. Lass alles los, was Dich im Moment noch beschäftigt. Lass alle Deine Erwartungen bezüglich dieser Übung und der Verbindung mit Deiner Seele los. Und lasse alles das los, was Du willst – denn das entspringt in der Regel Deinem Ego und ist hierbei nicht hilfreich.
  3. Bitte die Lichtwesen, Dir hierbei zu helfen, und erlaube ihnen ausdrücklich, für Dich tätig zu werden. Das klingt vielleicht sehr simpel, ist aber in der Tat die größte Gnade, die Dir zuteil werden kann. Alleine sind wir nicht in der Lage, derlei Dinge zu bewirken. Selbst Jesus sagte: „Ohne meinen Vater bin ich nichts.“ Wichtig ist dabei zu wissen, dass die Hilfe der Lichtwesen immer zum Wohle für alle Beteiligten und zum Besten des Ganzen führt. Manchmal sind die Ergebnisse ganz anders, als es sich unser begrenzter menschlicher Verstand vorgestellt hat. Lasse es zu. Ich versichere Dir aus langjähriger Erfahrung, dass es immer zu Deinem Besten ist, auch wenn Du das im Moment vielleicht noch nicht sehen kannst.
  4. Bitte dann die Lichtwesen darum, für Dich einen Kanal zu erschaffen, der Deine Seele mit Deinem Bewusstsein verbindet. Das geschieht in der Regel innerhalb von 10 Minuten.

Dies ist ein sehr tiefgreifender Prozess und ich empfehle Dir, Dich danach auszuruhen. Die Veränderung in Deinem Energiesystem ist durch diesen Prozess ganz enorm und es braucht Ruhe und etwas Zeit, um in eine neue Ordnung zu kommen. Darüberhinaus empfehle ich Dir, Notizen zu machen über Deine Empfindungen, Wahrnehmungen, Gedanken usw., die Du während dieses Prozesses hattest.

Verbindung zu Deiner Seele nutzen

Nun geht es darum, Deinen neuen Kanal zu nutzen. Wiederhole dazu die Vorbereitung und die Schritte 1-3. Um Botschaften zu empfangen, musst Du innerlich völlig leer werden von eigenen Gedanken, Emotionen etc. Bitte die Lichtwesen, Dir dabei zu helfen. Dann bitte Deine Seele mit Dir zu kommunizieren. Es kann sein, dass Du direkt eine Wahrnehmung, ein Gefühl oder eine Eingebung hast (vor allem dann, wenn Du in solchen Dingen schon geübt bist) oder dass sich dies erst anschließend in Deinem Alltag einstellt – oft durch etwas, das Dir jemand sagt, ein Buch, ein Film etc. Sei einfach offen für die Impulse. Alles was dadurch geschieht, ist gut.

Ich wünsche Dir mit dieser Übung viele neue und vor allem stimmige Eingebungen für Deinen Weg.

Falls Du Dir dabei eine Wegbegleitung wünschst und Dich sicherer fühlst, wenn Du einen erfahrenen Lichtarbeiter an Deiner Seite hast, freue ich mich, wenn ich Dich auf Deinem Weg begleiten darf – entweder, indem ich mit Deiner Seele in Kommunikation trete und für Dich “übersetze” und dich bei der Umsetzung der Aufgaben unterstütze oder mit Dir gemeinsam den Weg frei mache, damit Du es selbst tun kannst.

Licht und Liebe

Irene

Ein Klick von Dir - und Deine Freunde erfahren auch hiervon! FacebooktwitterFacebooktwitter Wir danken Dir.
Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam-Rechenaufgabe ? Das Zeitlimit wurde überschritten!

 

Willst Du als Lichtarbeiter ins Wirken kommen?
Unsere kostenlosen "Herzens-Impulse" geben Dir in verdaulichen Häppchen viele neue, tiefgehende Einblicke in Lichtarbeit und Anregungen für konkrete Transformations-Schritte, die Dich auf Deinem Weg unterstützen. Deine Daten behandeln wir absolut vertraulich.
Willst Du Dir selbst helfen…
und blockierende Energien transformieren? Irene zeigt Dir in ihrem eBook wie Du leicht und schnell eine tiefgreifende Transformation erreichst. Es ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen wirksam. eBook Der Energytransformer - Selbsttransformation leicht gemacht