Göttliche Absichten – wie sie deine spirituelle Entwicklung begrenzen

Göttliche Absichten – was ist denn das?

Im Laufe unserer eigenen spirituellen Entwicklung – meiner und Michaels – gab es innere Themen, die irgendwann gelöst waren und fortan nicht wieder aufgetreten sind. Andere innere Themen haben sich als sehr hartnäckig erwiesen und haben sich auf die eine oder andere Weise immer wieder in unserem Leben gezeigt und unsere sprirituelle Entwicklung stark begrent

Göttliche Absichten transformieren ist wie ein Sonnenaufgang in Deinem Leben.

Wenn die göttlichen Absichten, die Dich bisher blockiert haben gelöst sind, dann beginnt ein neues Leben, ein ganz neues Sein. Wie wenn ein neuer Tag anbricht …

Seit vielen Jahren schon trage ich fest und tief das Wissen in mir, dass es möglich ist, alle behindernden Energien zu lösen. Dann sind wir in einem völlig freien Flow, unser Leben wird leicht, wir kommen in unsere Aufgabe hinein und üben diese bestmöglich aus. Wir wirken aus unserem Sein heraus, unser gesamtes Potential entfaltet sich und genau das gibt uns die größtmögliche Erfüllung im Leben überhaupt.

Auf dieser Basis lösen wir Schicht für Schicht, Stufe um Stufe.

So kam vor ein paar Jahren die Information von den Lichtwesen, dass jeder Mensch sehr hoch verankerte Absichten in sich trägt. Wir nennen sie göttliche Absichten. Diese sind von der Quelle-allen-Seins für jede Seele individuell erschaffen. Mit “Quelle-allen-Seins” bezeichnen wir das Bewusstsein, das alles erschaffen hat, was existiert.

Wozu göttliche Absichten?

Bisher haben diese göttlichen Absichten dazu gedient, als Seele aus dem Licht kommend weiter in die Dunkelheit hineinzugehen. All das, um neue Erfahrungen zu machen und zu lernen, das Sein der Quelle selbst bewusst wahrnehmen und unterscheiden zu können.

Wir haben zwischenzeitlich viele dieser hohen Absichten für uns gelöst. Damit konnten wir eine Reihe von Problemen in unserem Leben tatsächlich überwinden. Diese Resultate haben sich auch bei unseren Kunden eingestellt.

Inzwischen empfinde ich die Arbeit an den göttlichen Absichten als einen der ganz großen Schlüssel in der eigenen persönlichen und spirituellen Entwicklung.

Wieso lassen sich manche Lebensthemen nicht lösen?

Vielleicht hast du bisher versucht, bestimmte Schwierigkeiten in deinem Leben dadurch zu lösen, dass du Glaubenssätze aufgespürt und gelöst hast. Und vielleicht hast du – so wie auch wir – gespürt, dass diese Art innerer Arbeit bei manchen Themen einfach keine nachhaltige Veränderung bringt.

Dazu möchte ich dir sagen: Das liegt nicht an dir. Und es liegt nicht daran, dass du etwas falsch gemacht hast – auch nicht, dass du einfach DEN Glaubenssatz in dir noch nicht gefunden hast. Das dachte ich früher auch.

Es ist nach unserer Erfahrung aber ganz anders.

Die gesamte Schöpfung besteht aus unzähligen unterschiedlichen Energiefrequenzen. Der Bereich, den du ansprichst, wenn du mit Glaubenssätzen arbeitest, ist bezogen auf das gesamte Frequenzspektrum in der Schöpfung aber nur ein winzig kleiner Teil.

Wenn nun die wahren Ursachen für deine Schwierigkeiten in anderen Frequenzen beheimatet sind, dann kannst du sie mit der bloßen Arbeit an Glaubenssätzen nicht lösen. Punkt.

Wie kannst du dir das praktisch vorstellen?

Ich möchte dir das an einem Beispiel verdeutlichen. Stell dir vor, du bist eine alte und weise Seele und du warst im Mittelalter inkarniert. Du hast das getan, was dir am meisten am Herzen liegt: Du hast geheilt. Das hat dazu geführt, dass du verfolgt wurdest und schließlich auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurdest.

Was ist dadurch in deinem Energiesystem gespeichert?

Heilen = Tod

Das ist kein Glaubenssatz. Es ist deine Erfahrung. Wenn du dir noch so oft in diesem Leben klar machst, dass wir ja hier in einem zivilisierten Land leben und du sicher bist und du dich mit deiner heilerischen Arbeit im Außen zeigen kannst – dein ganzes Energiesystem hat gespeichert: Heilen = Tod. Und deshalb wirst du dich nicht zeigen können. Das eigentliche Trauma von damals muss gelöst werden.

Mehr noch. Wenn das Trauma gelöst ist, woher will sich dein Energiesystem wirklich sicher sein, dass nicht doch wieder so etwas ähnliches geschieht? Und da kommen die göttlichen Absichten ins Spiel.

Stell dir vor, die Quelle hätte dir eine göttliche Absicht mit auf den Weg gegeben, die lautet:

“Über heilen in die Dunkelheit gehen.”

Kannst du dir vorstellen, was das für deine spirituelle Entwicklung bedeutet?

Das würde heißen, dass du in beinahe JEDER deiner Inkarnationen auf die eine oder andere Weise geheilt hast und du dadurch immer und immer wieder noch weiter in die Dunkelheit abgedriftet bist, obwohl du das überhaupt nicht wolltest.

Beispielsweise hast du geheilt und etwas ging schief, oder du erlagst Täuschungen und deine Heilversuche haben mehr Schaden als Nutzen hervorgerufen. Dann wurdest du denunziert, eingesperrt, … und warst über deine Heilarbeit etwas mehr in die Dunkelheit geraten, in deiner eigenen Frequenz abgesunken.

Oder du hast tatsächlich geheilt, das war anderen unheimlich oder sie konnten deine Macht nicht ertragen und dafür wurdest du verbrannt. Was meinst du, wieviel Wut, vielleicht Hass in dir entstanden ist? Vielleicht hast du aus purer Verzweiflung, diejenigen die deine Hinrichtung ausgeführt haben, verflucht. Und schwupps, warst du wieder etwas mehr mit der Dunkelheit verstrickt.

Da könnte ich dir noch viele weitere Szenarien anführen, die ich im Laufe der Jahre in der spirituellen Arbeit mit anderen Menschen bereits erlebt habe. Das Muster ist immer das Gleiche: Du hattest in den meisten deiner früheren Leben – und auch in diesem Leben wieder – das Gefühl, dass du hier bist, um zu heilen. Wann immer du diesem Impuls nachgehst, geschehen Situationen, die dich weiter in die Dunkelheit führen.

Die Lösung – wahre Befreiung

Die Lösung ist, die göttlichen Absichten herauszufinden, die dich da hineingeführt haben. Und sie zu lösen. Und dann all das zu lösen, was du erlebt hast, weil diese göttlichen Absichten für dich wirksam waren. DANN wirst du frei, zu heilen, ohne immer weiter die “blödesten” Situationen damit zu erleben. Das verstehe ich unter wahrer spiritueller Entwicklung.

Da die Quelle-allen-Seins all diese göttlichen Absichten erschaffen hat, hat nur sie die Macht darüber. Sie können nicht durch deinen Willen gelöst werden. Die Transformation klappt nur in der Verbindung mit der Quelle selbst.

Damit die für dich wirksamen göttlichen Absichten gelöst werden können, braucht es zwei Voraussetzungen:

  1. Du musst in der Lage sein, die für dich wirksamen göttlichen Absichten herauszufinden. Meine Erfahrung hierbei ist, dass es oft – nicht immer – nötig ist, die exakte Formulierung von der Quelle abzufragen.
  2. Brauchst du eine klare und reine Verbindung mit der Quelle – zumindest so rein, dass deine Bitte für Lösung bei der Quelle ankommt.

Dann und nur dann werden diese göttlichen Absichten aufgelöst.

Der Unterschied für dich

Das Ergebnis ist: Dein Energiesystem hat danach heilen nicht mehr mit Tod gleichgesetzt. Deine Seele spürt die Veränderung. Dann BIST du sicher – und dann bist du frei, mit deiner ganzen Heilererfahrung anderen wahrhaftig zu dienen. Ohne Angst. Ohne dich zu verstecken. Auf diese Weise kommst du in deiner spirituellen Entwicklung einen großen Schritt weiter.

Verstehst du den Unterschied?


Seit dem 21.12.2012 ist es nun endlich möglich, diese göttlichen Absichten, die uns in die Dunkelheit geführt haben und noch immer führen zu lösen!

Das ist so wunderbar, dass ich es manchmal selbst nicht glauben kann. Man stelle sich vor: Wir laufen seit jeher, in all unseren Inkarnationen, Existenzen mit diesen Absichten im Rucksack umher und ziehen nach dem Gesetz der Resonanz natürlich dunkle Energien und Ereignisse an.

In welchen Bereichen wirken göttliche Absichten?

Göttliche Absichten sind nicht auf einen Lebensbereich begrenzt.
Sie können sich auch dadurch zeigen, dass…

  • wir keine Energie haben
  • wir krank sind
  • Beziehungen einfach keine Erfüllung bringen
  • wir missbraucht werden
  • wir beruflich oder auch finanziell nicht auf die Höhe kommen
  • wir depressiv sind und vieles mehr

Wenn wir nun aber die göttlichen Absichten für uns dahinter lösen, dann gelangen wir auf ein ganz neues Spielfeld. Erfahrungsgemäß zeigen sich dann noch einige Themen, die es anzuschauen und zu lösen gilt, an die bislang kein Herankommen war. Das ist dann aber kein Problem mehr und die Prozesse gehen viel leichter und schneller beziehungsweise überhaupt durch – ganz im Gegensatz zu vorher.

Das ist für uns einer DER Schlüssel, uns wahrhaftig in Richtung Licht bewegen zu können!

In diesem Sinne wünsche ich Dir alles Liebe – und viel Erlösung von all den göttlichen Absichten

Irene

 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen und was denkst du darüber? Schreib mir doch einen Kommentar.

Wer von deinen Freunden könnte auch von diesem Artikel profitieren?

Ein Klick von Dir - und Deine Freunde erfahren auch hiervon! FacebooktwitterFacebooktwitter Wir danken Dir.
Irene Babette Stocker
Über

Als hochsensitive Lichtarbeiterin nimmt Irene besonders feine, hochfrequente Energien differenziert wahr. Dank ihrer besonderen Verbindung mit der Quelle-allen-Seins blickt sie hinter die Kulissen der Schöpfung und durchschaut das Spiel von Licht und Dunkel. Diese Fähigkeit nutzt sie als Wegbereiterin der Neuen Zeit, um zeitgemäße Möglichkeiten der Transformation und Bewusstseinserweiterung auf die Erde zu bringen, die die Grenzen der alten spirituellen Traditionen bei weitem sprengen.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht in Einführung, Einsteiger, Über unsere Arbeit, Vorbereitung auf die Befreiungsarbeit, Wenn Du neu hier bist
0 Kommentare zu “Göttliche Absichten – wie sie deine spirituelle Entwicklung begrenzen
2 Pings/Trackbacks for "Göttliche Absichten – wie sie deine spirituelle Entwicklung begrenzen"
  1. […] wie irgendmöglich in wahre Lösung und Transformation dessen. Dazu möchte ich dir auch meinen Artikel über göttliche Absichten empfehlen. Darin stelle ich dir EINE Information vor, was ich unter tiefer innerer Transformation […]

  2. […] Oft steckt sogar noch viel mehr dahinter und selbst die Erlebnisse aus vergangenen Leben können nur eine Wiederholung sein. Lies dazu auch meinen Artikel: Göttliche Absichten – wie sie deine spirituelle Entwicklung begrenzen. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam-Rechenaufgabe ? Das Zeitlimit wurde überschritten!

 

Willst Du als Lichtarbeiter ins Wirken kommen?
Unsere kostenlosen "Herzens-Impulse" geben Dir in verdaulichen Häppchen viele neue, tiefgehende Einblicke in Lichtarbeit und Anregungen für konkrete Transformations-Schritte, die Dich auf Deinem Weg unterstützen. Deine Daten behandeln wir absolut vertraulich.
Willst Du Dir selbst helfen…
und blockierende Energien transformieren? Irene zeigt Dir in ihrem eBook wie Du leicht und schnell eine tiefgreifende Transformation erreichst. Es ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen wirksam. eBook Der Energytransformer - Selbsttransformation leicht gemacht