Göttliche Impulse – wie verhindern sie deine spirituelle Entwicklung?

Das gibt´s doch nicht! Da hab ich an diesem Thema schon sooo oft gearbeitet und dachte, es wäre gelöst. Und nun zeigt es sich schon wieder. Kennst Du das auch?

In diesem Beitrag möchte ich dir eine neue Idee davon geben, woran das liegen kann und wie du es endgültig lösen kannst.

Im Laufe unserer eigenen Entwicklung gab es Themen, die irgendwann gelöst waren und fortan nicht wieder aufgetreten sind. Andere Themen haben sich als sehr hartnäckig erwiesen und sind auf die eine oder andere Weise immer wieder in unser Leben gekommen.

Ich trage seit vielen Jahren das Wissen in mir, dass es möglich ist, alle behindernden Energien zu lösen. Dann sind wir in einem völlig freien Flow, unser Leben wird leicht, wir kommen in unsere Aufgabe hinein und üben diese bestmöglich aus. Wir wirken aus unserem Sein heraus, unser gesamtes Potential entfaltet sich und genau das gibt uns die größtmögliche Erfüllung im Leben überhaupt. Wir fühlen uns ganz und angekommen.

Auf dieser Basis lösen wir Schicht für Schicht, Stufe um Stufe. So kam vor einigen Jahren die Information von den Lichtwesen, dass jeder Mensch sehr hoch verankerte Absichten in sich trägt. Diese sind von uns selbst erschaffen. Sie haben uns bisher dazu gedient, als Lichtwesen aus dem Licht kommend weiter in die Dunkelheit hineinzugehen – um neue Erfahrungen zu machen. Und auch, um zu lernen, das Licht als Licht überhaupt wahrnehmen zu können. Michael und ich haben inzwischen eine schier unglaubliche Anzahl solcher göttlicher Absichten für uns gelöst.

Göttliche Absichten – was ist denn das?

Die Neue Energie ist wie ein Sonnenaufgang in Deinem Leben.

Wenn die göttlichen Absichten, die Dich bisher blockiert haben gelöst sind, dann beginnt ein neues Leben, ein ganz neues Sein. Wie wenn ein neuer Tag anbricht …

Über die Information, die dann zu Michael und mir kam, waren wir anfangs sehr verwundert. Inzwischen empfinde ich es als sehr schlüssig. Wenn jeder von uns Menschen ein Funke oder Teil der Quelle-allen-seins ist: Wie sollte es so ein Teil geschafft haben, sich von der Quelle (also dem Licht, der All-einen Kraft, die alles erschaffen hat) loszureißen?

Und die Antwort darauf ist, dass die Quelle selbst für jeden ihrer Anteile Absichten, Programme und einiges mehr erschaffen hat, um ihnen – also jedem von uns – zu ermöglichen, sich von ihr zu trennen und auf die Reise in die Schöpfung zu gehen. Diese göttlichen Absichten erschaffen immer wieder Situationen, Emotionen und vieles mehr, das auch dich nach unten zieht. Und bisher gab es keine, und ich meine wirklich KEINE Chance, dem zu entkommen. Ist doch auch klar, oder? Wer kann sich schon gegen die Absichten der Quelle durchsetzen?

Die gute Nachricht ist nun:

Seit dem 21.12.2012 ist es möglich, diese göttlichen Absichten, die uns in die Dunkelheit führen zu lösen!

Das ist so wunderbar, dass ich es manchmal selbst nicht glauben kann. Stell dir nur vor: Du läufst seit jeher, in all deinen Inkarnationen, Existenzen mit diesen Absichten im Rucksack umher und ziehst nach dem Gesetz der Resonanz natürlich alle möglichen dunklen Energien an. Das kann sich dadurch zeigen, dass du keine Energie habest, krank bist, Beziehungen dich nicht erfüllen oder belasten, dass du mißbraucht wirst, du beruflich oder auch finanziell nicht auf die Höhe kommst, depressiv bist und vieles mehr. Natürlich hat nicht jede Seele alle diese göttlichen Absichten im Gepäck.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du an all dem arbeiten kannst. Aber nach meiner Erfahrung bleibt das größte Leidensthema unseres Lebens sehr hartnäckig erhalten, unabhängig davon, was du alles bearbeitest und gelöst hast.

Wenn du nun aber die göttlichen Absichten dahinter löst, dann gelangst du auf ein ganz neues Spielfeld. Endlich wirst du frei, deine echten Leidensthemen zu überwinden. Diejenigen, die bisher völlig therapieresistent waren, an denen du dir die Zähne ausgebissen hast.

Manchmal zeigen sich dann noch Themen, die du gesondert anschauen und lösen darfst. Welche, an die du bislang überhaupt nicht rangekommen bist. Das ist dann aber kein Problem mehr. Die Prozesse gehen viel leichter und schneller beziehungsweise überhaupt durch im Gegensatz zu vorher.

Das ist für uns der Schlüssel, uns wahrlich in Richtung Licht bewegen zu können!

Wie kannst du deine göttlichen Absichten überwinden?

Gerne würde ich dir hier einen drei-Punkte-Plan geben und zack, weg sind sie. Das wäre einfach und bequem, aber auch eine Illusion. Damit es wahrhaftig funktioniert, braucht es etwas mehr. Es ist keine Frage irgendwelcher Techniken oder Methoden.

Bisher ist meine Erfahrung dazu, dass du zwei Dinge dafür brauchst:

  1. die Wahrnehmung für die göttlichen Absichten
    Sie sind extrem hoch verankert und daher wirklich sehr fein. Sie wahrzunehmen ist nicht ganz so einfach
  2. die Verbindung mit der Quelle-allen-seins
    Vielleicht denkst du dir: Ich bin ja ein Teil der Quelle, also gibt es in der Verbindung zur Quelle gar kein Problem. Auch da muss ich dich enttäuschen. Obwohl ich von jeher eine besonders feine Verbindung zu Quelle habe, musste ich jahrelang daran arbeiten, sie wieder richtig frei zu bekommen. Auch heute passiert es mir noch gelegentlich, dass mir irgendwelche Energien quer kommen und ich plötzlich abgeschnitten bin.

Aber mit einem bin ich mir sicher: Beides kannst du lernen und erreichen. Mit unserer Unterstützung bestimmt schneller als alleine, da wir den Weg ja nun schon kennen.

Wenn du möchtest, melde dich bei uns und wir gehen ein Stück deines Weges gemeinsam.

In diesem Sinne wünsche ich Dir

viel Licht und Liebe

Irene

P.S. Wem von deinen Freunden würde dieser Artikel auch weiterhelfen? Teil ihn doch auf Facebook.
Wie geht es dir mit dem Thema? Hast du auch Lebensthemen, die bisher unlösbar sind? Schreib mir doch in die Kommentare – ich bin gespannt.

Über

Als hochsensitive Lichtarbeiterin nimmt Irene besonders feine, hochfrequente Energien differenziert wahr. Dank ihrer besonderen Verbindung mit der Quelle-allen-Seins blickt sie hinter die Kulissen der Schöpfung und durchschaut das Spiel von Licht und Dunkel. Diese Fähigkeit nutzt sie als Wegbereiterin der Neuen Zeit, um zeitgemäße Möglichkeiten der Transformation und Bewusstseinserweiterung auf die Erde zu bringen, die die Grenzen der alten spirituellen Traditionen bei weitem sprengen.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Einführung, Über unsere Arbeit
2 Kommentare zu “Göttliche Impulse – wie verhindern sie deine spirituelle Entwicklung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam-Rechenaufgabe ? Das Zeitlimit wurde überschritten!