+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

Ich weiß nicht!
…ist selbst für mich in manchen Bereichen die einzig stimmige Aussage, die ich treffen kann.

Laufend höre ich genau dieses „Ich weiß nicht…“ in vielerlei Hinsicht.
Mit meiner Übung „Hara-Aktivierung“ habe ich schon mal einen SEHR guten Beitrag geleistet, das auch DU dich selbst besser fühlen und DADURCH klarer wissen kannst, was für dich passt.

Da wir in der Krebs-Zeit sind, empfinde ich das Thema Hingabe super passend; da mal etwas genauer hinzuschauen – und die Feinheiten besser greifbar zu machen.

Hier geht es um bedingungsloses Annehmen, sich öffnen, fließen lassen und wahrhaftig passiv sein.

Wie oft hattest DU schon das Gefühl, DAS wäre jetzt endlich „das Richtige“ …das du gerade gefunden hattest?

Über die Zeit zeigt sich meist, dass ein Aspekt der Persönlichkeit oder des Weges, die so gut erSCHIEN, entweder glatt vorgetäuscht – oder stark übertrieben wurde.

Ent-Täuschungen haben MEINEN Weg gepflastert – und deinen wahrscheinlich auch, oder?
Aber diese Pflastersteine sind auch gut und sinnvoll. Denn sie bereiten einen Weg, der belastbar ist und allen Wettern standhält.

Nach der Enttäuschung sind wir der Realität ein Stückchen näher und der Boden unter unseren Füßen KANN fester werden… wenn wir sie als Geschenk annehmen und uns die Lektion mutig zu eigen machen.

Hingabe ist ein aus meiner Sicht ein super wichtiger Teil meines Seins. Aber nicht irgendwas. Nicht irgendwem. Nicht irgendwie.

Im Ernst habe ich Bauchschmerzen ohne Ende, wenn ich all die Heiligen sehe, die pompöse Zeremonien durchführen – egal, ob aus Kirchenkreisen, über Tantra oder im schamanischen Kontext.
Luzifer verführt diejenigen, die bereit sind, sich verführen zu lassen…
• die es einer Instanz AUSSERHALB von ihnen erlauben, Macht über sie zu ergreifen;
• die sich Leuten hingeben, die mehr oder weniger hemmungslos ihre niederen Selbste befriedigen; im Schauspiel höchster Heiligkeit;
• die bereit sind, sich jeden Scheiß als höchste Wahrheit verkaufen zu lassen (siehe Virus & Co.);
• die sich wie die Lemminge mit in den Abgrund stürzen.

Also… Hingabe… schon wichtig und gut… nur: an was, wo und wie?
Ganz im Ernst: diese Fragen musst DU DIR SELBST beantworten. Alles andere ist Sch……..ck (äh! nicht wahrhaftig zielführend FÜR DICH).

Was ich hier und jetzt als stimmig empfinde ist, die Wichtigkeit dieser Fragen auch in DEIN Bewusstsein zu bringen.

Ständig berate ich Menschen in ihren ganz individuellen Situationen. Sehr oft sehe ich, dass schon allein ein klares Bewusstsein über genau diese Fragen (Hingabe an was UND wie) einen RIESEN UNTERSCHIED machen würde… wenn sie denn mal echt in der Tiefe beleuchtet würden.

Die Zeit drängt. Der globale Prozess läuft auf Hochtouren. Es ist überhaupt nicht egal, ob du jetzt – oder erst in drei Jahren – in die volle Präsenz, in deine volle Kraft kommst; und du wahrhaftig und zum höchsten Wohl aller endlich das in die Welt bringst, wofür deine Seele hier inkarniert ist.

Über die Übungen, die ich in meinem Kanal für Aufzeichnungen frei zugänglich gemacht habe, kannst du VIEL ERREICHEN. Selbst bestimmt. Frei. Immer mehr ZU DIR SELBST kommend. Immer mehr KLARHEIT gewinnend. Nur das Machen… kann ich dir leider nicht abnehmen.

Und… wenn du spürst, dass du dich im Kreis drehst oder vor einer Wand stehst: melde dich gerne bei mir.
Lichtbringer/Leuchttürme/menschliche Engel ins Wirken bringen: das ist MEINE Bestimmung.

Falls du das noch nicht hast: lies meine letzten Beiträge. Da wird vieles klarer.

Aus meiner Sicht lautet die Antwort auf die obigen Fragen ohne Zweifel: Gib dich GANZ hin – an DEINE SEELE, an deinen Weg.
Jeden Tag; jede Minute. In jeder Situation.
Kompromisslos und mit Allem.

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Homepage: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen
Für Lichtbringer: https://t.me/joinchat/hOVZ7aNmcW4zZTAy

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael