+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

Loslassen, fließen lassen, geschehen lassen; den eigenen Willen mal einfach HINTEN anstellen. Sich für etwas oder jemand anders einsetzen. Kann das dumm sein?

Im Nachhinein müssen wir das Erlebte annehmen; als „meinen Weg“ – achten und ehren, egal WIE DUMM wir gehandelt haben.
Denn es war halt so; und wir haben dadurch ja auch die Chance bekommen, etwas zu lernen.

Und… ja! Hingabe KANN dumm sein.
Wenn ich mir vorstelle, wie viele Menschen sich gerade einer Injektion tödlicher Gifte hingeben!
Wenn ich mich erinnere, dass ich ein ganz klares Störgefühl hatte, BEVOR ich eine jahrzehntelange Beziehung eingegangen bin;
Wenn ich mich erinnere, was ich in vielen Beziehungen alles AUF MICH genommen habe;
Wenn ich mir vorstelle, ich hätte all das ein bisschen früher verstanden!

Immer wieder war ich davon überzeugt, dass MEINE LIEBE die Kraft hätte, die Hölle in ein Paradies zu verwandeln.

Und immer wieder musste ich SEHR viel von mir loslassen, um eine weitere Erfahrung davon zu sammeln, dass ich für andere nicht aufs Klo gehen kann.

Ja! Meine Liebe HAT die Kraft, diese Welt in eine Welt des Lichts und der Liebe zu verwandeln… nur… NICHT, wenn ich mein Leben wegschmeiße, weil ich mich an Menschen binde, die ganz woanders hin wollen.

Wir sind in der Krebs-Zeit. So viel Gefühl fließt gerade in mächtigen Wellen durch uns durch.
Ich höre täglich, dass Grenzwerte des Erträglichen ziemlich überschritten werden; was mit der rapiden Erhöhung der Schwingungen in schöpfungsweiten Dimensionen zu tun hat.

Wenn du Schmerz fühlst: lass ihn fließen! Heulen hilft heilen.
Nur: verliere dich nicht. Gib die Macht über dich und dein Leben NICHT in die Hände Anderer.

NIEMAND hat das Recht, deine Seele gefangen zu halten.
NUR DU kannst IN DIR fühlen, was für dich stimmig ist: a) fest zu halten und b) los zu lassen.

Ich für meinen Teil habe mich total 100%ig entschieden. Ich lasse NUR NOCH LIEBE in meinem Leben zu. Alles, was nicht Liebe ist, lasse ich los. Finito!

Auf den ersten Blick mag das radikal wirken. Ist es gewisser Weise auch. ABER… soll ich mich weiterhin dem hingeben, was mir weh tut? Was mir offensichtlich schadet? Was ich niemals bewusst gewollt hätte?

Schmerz gehört zum Leben. Und manchmal muss auch ich anderen weh tun, weil MEINE SEELE eine Trennung fordert.

Das ist nicht schön, aber es ist für mich der EINZIGE WEG.

Ich FÜHLE, was ich brauche. Ich bin KLAR darüber, was ich erleben will. Ich habe schon 1000 Mal gegeben, was die Veränderung hätte herbeiführen können (und von mir aus auch sollen).

Ein KLARES NEIN zu dem, was dich von der Hingabe an deine Seele abhält… ist aus meiner Sicht IMMER RICHTIG.

Jaja! Ich sage immer: Alles lieben. Stimmt. Ich kann JEDEN Mörder, Vergewaltiger und jeden Scheinheiligen als Seelenbruder wahrhaftig lieben.
Aber ich bin damit durch, mich DENEN hinzugeben.

Hingabe ist super. Aber:
• vorher genau hinfühlen, ob das auch wirklich passt…
• und das Gehirn mal einschalten, ob das auch geistig Sinn macht

…das ist meine „Conditio sin ne qua non“ (ein echt alter Spruch: Bedingung, ohne die NICHTS geht).

Ganz allgemein kann ich sagen, dass rund 100% der Dinge und Menschen, die von dir HINGABE FORDERN, schon mal grundsätzlich falsch sind.

Das für dich überprüfen – dazu ist gerade eine sehr gute Zeit.

Wenn auch du dich DEM RICHTIGEN – sprich: deiner Seele – hingibst, werden wir das Paradies auf Erden gemeinsam erleben.

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Homepage: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen
Für Lichtbringer: https://t.me/joinchat/hOVZ7aNmcW4zZTAy

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael