+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

In Zeiten von Lockdown, Beschränkungen ohne Ende, Maskenpflicht – selbst im Tiefschlaf allein zuhaus – und immer verrückteren Verordnungen geht es genau um EINE SACHE: die Freiheit der Menschen maximal zu beschneiden.

Ich erinnere mich an das Lied: „die Gedanken sind frei!“ – und kann es kaum fassen, wie sehr die weltweit organisierte Geldmafia es geschafft hat, die Gedanken von fast allen Menschen zu kontrollieren.
Nun auch noch 5G und Nano-Implantate im Gehirn – die dank Corona (die Tests)… die Gedankenmanipulation von EINZELNEN gezielt möglich machen.

Neulich sprach ich mit einer völlig verzweifelten jungen Frau. Sie sieht sich umzingelt und ABSOLUT OHNE CHANCE, diesem Wahnsinn zu entrinnen.
In diesem Beitrag zeige ich einen Ausweg – in Liebe und Klarheit.

Der Kampf zwischen Licht und Dunkelheit findet hier und jetzt auch IN DIR statt. Es geht um jede Seele. Die Flut an (Des-)Informationen und Ablenkungen, der wir rund um die Uhr ausgesetzt sind, hat einen sehr gezielten Zweck:
Dich von dir selbst wegzubringen. So dass du völlig verwirrt bist – und damit frei manipulierbar.

Du kannst dich aber genau so gut dafür entscheiden, diesen Wahnsinn zu beenden und den AUSSCHALTER bedienen. Uff… Ruhe!
Geh mal spazieren. Dehne dich. Atme tief; frische Luft!
Spüre dein Blut im ganzen Körper pulsieren. Unser Blut funktioniert im Wesentlichen durch das Eisen darin – und das steht symbolisch für die „Ich“-Kräfte.

Für ein „ich bin…“ BRAUCHST DU erst einmal ein ICH. Und das will genau gespürt und gepflegt werden. In Liebe – zu dir selbst.
Speziell in Deutschland wird uns schon seit Jahrhunderten erzählt, das wir so, wie wir sind, NICHT in Ordnung sind. Dass wir so – oder so – oder sonstwie sein müssten. Was leider nicht funktioniert, aber… das ist ja dann sogar sehr schön für alle, die uns planvoll in die Irre führen und missbrauchen.

„Ich bin… vielleicht doch gar nicht sooo schlecht, wie ich immer geglaubt habe.“ Das wäre schon mal ein sinnvoller Anfang.
Wo wir hin dürfen, ist: „Ich bin… ein vollkommenes Schöpferwesen – und frei, neue Welten zu erschaffen.“

DER WEG, den ich dir hier in diese Richtung weisen möchte, ist: in kleinen Schritten die Verantwortung für dich selbst wieder ZU DIR ZURÜCK zu nehmen.

Ob du jetzt mal tief atmest… ist DEINE Wahl. Wann du ins Bett gehst… ist DEINE Wahl. Ob du Gift isst – oder Heilnahrung… ist deine Wahl. Ob du dir die Staatspropaganda reinziehst oder spazieren gehst… ist deine Wahl.

Kann sein, dass wir bald vom Geldmangel erlöst werden. Kann sein, dass unsere Körper mit ET-Technik bald völlig gesund werden. Kann sein, dass die Kabale bald vollständig verschwindet.
Und wenn? Was machst du DANN? Was willst du eigentlich wirklich? Wofür ist deine Seele hier inkarniert? Was macht für dich UND alle anderen Sinn?

Ich finde, dass das Fragen sind, die sich jeder stellen – und stimmige Antworten finden – sollte.
Denn nur wenn du weißt, was genau für dich stimmig ist, kannst du Menschen finden, die ähnlich sind; die ähnliche Ziele verfolgen… und dich mit diesen zusammenschließen.

Die Basis aber (nicht vergessen!) ist dein „ich bin…“. Das von dir IN DIR fortlaufend genau gefühlt werden muss, damit du es stimmig erfassen und auf eine angemessene Weise zum Ausdruck bringen kannst.
Erst dann kann Gemeinschaft mit Gleichgesinnten entstehen. Eine Gemeinschaft von geklärten, fest entschlossen liebenden, in sich stabilen und sich am höchsten Wohl aller orientierenden… Schöpferwesen.

Für mich war es Anfang 2020 harter Tobak, zu erkennen, dass ein Großteil der Weltbevölkerung möglicherweise gar keine Seele besitzt. Dass das nur „Statisten“ in einem großen Schauspiel sind.
Erkennbar ist das daran, dass sie keine Gefühle haben und einfach nur funktionieren. Die werden ganz gewiss den Aufstieg in ein höheres bewusst Sein nicht mitmachen (können und wollen). Die müssen wir lassen.

Wir aber sind frei, die Macht über uns selbst; über unser Denken, unser Treiben und über unsere Zukunft wieder zu uns zurück zu nehmen. Und als erwachte Schöpferwesen aktiv zu werden.
Das neue Spiel hat bereits begonnen. Willkommen im neuen goldenen Zeitalter.

Lust auf mehr?
Abonniere auf Telegram https://t.me/erwachen_der_seele

Wenn du mir Fragen stellen möchtest, mach das gerne hier: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Stimmen über mich findest du auf: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie! JETZT.

❤️Herzlich – Michael