Unkategorisiert

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

244 Kommentare zu “Unkategorisiert
  1. Bea sagt:

    Hallo Michael
    Rein zufällig bin ich auf deine seite gekommen.. durch einen Artikel über eine Sekte namens „krieger des lichts“ die mit euch herzlich wenig zu tun hat. Das was ihr macht, ist genau das was ich suche..ich suche hilfe und Wege mich zu befreien.. wovor weiß ich nicht genau.. aber ich habe das Gefühl daß ich ertrinke..meine seele erstickt.. meine Ehe hängt am seidenen faden, Konflikte zwischenmenschlich.. und eine enorme Veränderung meines selbst zum negativen.. familienstrukturen sind wohl auch kränklich.. es gab viele abtreibungen in der Familie.. deshalb glaube ich, konnte ich kein kind bekommen.. es entzieht mir Energie.. fesselt mich.. und ich hab das Gefühl nicht zu wissen wer ich bin..wo ich hingehöre.. was ist mein weg.. was ist los??? Ich helfe anderen durch kartenlegen.. das ist meine einzige Leidenschaft.. aber auch da merke ich, daß mir immer öfter der zugang entzogen wird.. es wäre wunderbar wenn du/ihr euch mit mir in verbindung setzen könntet…
    💗💗💗 DANK… Bea

  2. kritisches.bewusstsein@palendrom.ru sagt:

    ich denke, ich bin lichtarbeiter. jahrelang habe ich nach einer erklärung gesucht, für das was ich wahrnehme, aber erst diese seite hat für mich eine tür geöffnet, hinter der gleisendes licht mein gesicht trifft.

  3. Severus Hertli sagt:

    Hallo zusammen
    Bei den Rollenverteilung möchte ich gerne wiedersprechen.
    Die Rolle als „Changer“ sind schon länger an Bord. Wir haben schon längst ein neues Zeitalter begonnen und sind auf der Schwelle zu einem weiteren.
    Beste Grüsse

    • Michael sagt:

      Hoi Severus,
      die Texte hier basieren ausschließlich auf unseren eigenen Durchsagen der Quelle-allen-Seins und meist mehreren Prüfungen durch Irene, mich und andere Personen, die Zugang zu solchen Infos überhaupt haben.
      Natürlich können wir nie ausschließen, dass eine Täuschung oder ein Fehler unbemerkt geblieben ist, aber bei den Changern testen wir, dass es keinen inkarnierten auf dem Planeten gibt, der älter als ein Jahr ist.
      Das Wesentliche für uns an dieser Info ist, dass wir uns jetzt, heute nicht bemühen brauchen, solche Leute zu finden oder zu erkennen. Das hat noch Zeit.
      Wenn du magst, hören wir gerne mehr von dir und aus welchen Quellen du deine Infos beziehst.
      Grüße von Herzen – Michael

  4. Rüdiger Laukner sagt:

    Hallo Irene und Hallo Michael.
    Ich bin Lichtarbeiter,dass weiß ich nun.
    Es hat mir sehr viel geholfen das von euch zu lesen,ich hab nun Gewissheit was ich machen soll…bzw. meine Aufgabe ist.
    Ich habe einer Ex Prostituierten geholfen sich endlich selbst zu finden…

    Ihr zwei seit nah an der dunklen Seite…denkt drüber nach.
    Ihr verdient Geld damit Bücher zu verkaufen.
    Ihr lebt in Spanien…is schön dort. Oder ?

    Ein jüdisches Sprichwort sagt : Wer auch nur ein Menschenleben rettet,rettet die ganze Welt.

    Ich wünsche euch beiden alles Gute…

  5. Elfie Aigner sagt:

    Vielen, vielen ❤lichen Dank liebe Irene und Michael. Bei Euch fühle ich mich angekommen und vieles bewegt mich sehr und es kommen einige Dinge wieder hoch, die bestätigen, was ihr hier beschreibt. Danke für euer sein 💕 In Liebe bin ich euch sehr verbunden 💕
    Namaste Elfie

  6. Ursula Neumann sagt:

    Eure Sichtweise (Wahrheit) stimmt mit der Wahrheit von Christine Laib Jasinski, mit der ich konform gehe, überein, sie sagt auch , dass zwischen der 6. Dimension (materielle Informationsfelder) und der 7. Dimension ( feinstoffliche Informationsfelder beginnen) eine künstliche Matrix als Schleier um die Erde erschaffen wurde, die z B Kriege erschafft bzw. unser Denken dahingehend manipuliert. und auch sie sieht die Kommunikation mit der 13. Dimension dem göttlichen Geistfeld, (sie nennst es Akasha) was jedem im Prinzip möglich ist, als einzige Lösung. Nur geht das über eine intakte Zirbeldrüse.

  7. Nina Rinkes sagt:

    Wow! Exzellente Beschreibung Eures/unseres bisherigen Weges und wie es wohl weitergeht.

  8. Doro sagt:

    Hallo, ich finde deinen Artikel sehr schön.
    Ein alter Freund und ich, kennen uns jetzt schon ca 12 Jahre. Wir haben uns zufällig kennen gelernt auch aus vielen Katastrophen heraus. Damals war ich in einer Beziehung mit einem anderen, und wir waren öfters bei ihm mit einer großen Anzahl an Menschen. Ich war zu diesem Zeitpunkt noch unter 18 Jahre und er ist knapp 5 Jahre älter. Wir haben uns damals schon sehr intensiv miteinander unterhalten. In seinem Wohnzimmer war Party ohne Ende und wir saßen draußen im Flur und haben uns unterhalten. Lange Rede kurzer Sinn die Verbindung war groß und die Gefühle auch. Er hat dann aber eine Frau kennen gelernt und ist mit ihr zusammen gekommen. Somit war die Sache für mich durch. Vor kurzem haben wir uns wieder getroffen und es hat uns beiden so dermaßen den Boden unter den Füßen weggezogen das war unbeschreiblich. Seitdem seinerseits auf allen Linien blockiert und erneut der Kontaktabbruch.
    Seit dem ist aus meinem Leben der absolute Alptraum geworden. Soweit das ich zu meiner eigenen Familie keinerlei Kontakt mehr habe. Ich formuliere es oft so von der eigenen Familie wie Jesus ans Kreuz genagelt wurden. Das beschreibt es am besten.
    Ich habe mein Leben seither komplett geändert und viel rausgefunden, ausschließlich durch mich. Ich bin friedlicher und meditiere seither jeden Tag und es geht mir immer besser. Nur leider zieht er sich immer noch komplett zurück. Mich macht es nicht traurig oder ähnliches aber die Art und weise ist wie ein Buch mit sieben Siegeln.
    Ich weiß dass er in meinem Herzen ist und wir beide dieses unbeschreiblich Gefühl an diesem Abend hatten. Zumal wir noch niemals körperlich zueinander waren. Weder damals noch heute. Nur pure reine liebe wie im Sandkasten blöd gesagt. Nur das ich 30 bin und er 35. Vllt könnt ihr uns bei unserem seelenplan helfen. Lg

  9. Melanie sagt:

    Danke für diesen aufschlussreichen Artikel, liebe Irene!

    Jetzt weiß ich also was ein Lichtbringer ist 😉

    Herzliche Grüße
    Melanie

1 Pings/Trackbacks for "Unkategorisiert"
  1. […] einige Hintergründe hiervon habe ich in meinem  Blogartikel „Göttliche Absichten – wie sie deine spirituelle Entwickung begrenzen“ ausführlich […]