+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

Dein Wille… geschehe (Teil 6-8)

Der „heilige Geist“; heiliger Zorn und das „Schwert Gottes“… werden in diesen Tagen sooooooooo notwendig gebraucht, wie noch nie.
Wir sind in den letzten Zügen des größten Kampfs, der jemals gekämpft wurde. Die Mächte der Finsternis waren NOCH NIE derart in Bedrängnis, wie jetzt.
Das Ergebnis steht auch schon fest in Raum und Zeit. Aber den Weg… den müssen wir – jeder für sich – noch gehen.

Deu- (Latein: Gottes-) -tschland hat in diesem Spiel eine ganz besondere Rolle. Und deshalb ist es für die ganze Welt entscheidend, was die „mit Gott Verbundenen“ (Deutschen) jetzt – und weiterhin – tun.

Was DU in deinem Leben, im Hier und Jetzt, heute und morgen wahrhaftig tun kannst, um deiner Verantwortung als Deutscher gerecht zu werden: darüber schreibe ich heute.

Darüber, dass Corona und alles damit Verbundene eine große Lüge ist (die einem satanischen Plan dient), hoffe ich, mit dir nicht mehr diskutieren zu müssen.
Die Mächte der Finsternis sind so schwach, wie noch nie… aber es reicht nicht, sie zu schwächen. Sie müssen eines – und zwar: Ganz WEG.
Darüber, dass wir innerhalb der Polarität NICHT einen Pol haben – und den anderen Pol vernichten – können, habe ich reichlich geschrieben. Der Weg ist, beide Pole als Teile des großen Ganzen anzunehmen und im eigenen Herzen zu verschmelzen.
Das lässt die Diener der Mächte der Finsternis aber nicht direkt verschwinden.

Ich habe gerade zwei Videos gesehen, wo in einem Restaurant (und in einer Kirche) eine Gruppe von Polizisten (die die völlig widersinnigen „C“-Maßnahmen durchsetzen wollten) von selbstbewussten Menschen so lange angeschrien wurden, bis sie sich zurück zogen. EIN GENUSS! So gehört sich das!

Alles, worauf die „Autoritäten“ sich beziehen, ist gelogen. Das wissen sie, aber mit ihrer eindrucksvollen Erscheinung (auch gelogen) zwingen sie alle, die sich in ihrer Rolle als Sklave noch „wohl fühlen“ dazu, sich selbst in ihrer Ohnmacht zu bestätigen.

Da wird dann mit Maske protestiert und vor Gerichten geklagt, die ohnehin in Wahrheit bedeutungslos und machtlos sind. (Es wird in Deutschland kein einziges Gerichtsurteil mehr vom Richter unterschrieben. Weil sie wissen, dass sie sich damit höchst strafbar machen würden.)

Es wird gehorcht und brav gewählt, wenn es gilt, die eigene Stimme in eine Urne abzugeben. Und so weiter.
Es geht hier und jetzt, heute NICHT darum, möglichst überall mal auf den Putz zu hauen und Polizisten zu zeigen, dass sie illegal sind.

Zu DEU- (Gottes-) -Land möchte ich noch sagen, dass ich den Begriff Gott gerne loslassen würde. Denn er bringt uns mit einer astralen Wesenheit, die satanischer Natur ist – von der Kabale her (Jahwe)- in Verbindung.
Daher spreche ich lieber von dem all-einigen höchsten Schöpferwesen.

Was DIE WELT jetzt, hier und heute braucht, sind möglichst viele erwachte Schöpferwesen-Menschen…
die DIE AUTORITÄT IN SICH wahrhaftig leben.
Und KEINE Autorität über sich mehr akzeptieren; außer den Mächten des Lichts vielleicht (die voll übereinstimmend handeln, mit dem Sinn des all-einen höchsten Schöpferwesens).
Und genau dies auch SELBST TUN. Das ist die Basis! Dafür, dass du deiner Verantwortung als erwachtes Schöpferwesen gerecht werden kannst.

Da sind natürlich die höchsten ethischen und moralischen Einstellungen gefordert, die ein Mensch haben kann.
Da ist unverzichtbar, dass du das höchste Wohl aller genau so zu 100% im Sinn hast, WIE DEIN EIGENES. Alles Andere ist alte Energie.
Da ist unverzichtbar, dass du voll stabil bist, in deinem Herzen; in der Liebe – ALLEM gegenüber. Und dass du weißt und fühlst, dass Alles Eins IST.
Da geht es nicht darum, worauf du gerade Lust hast, sondern wo und wie du deine Kraft und dein einzigartiges Wesen JETZT in diesem Augenblick zum höchsten Wohl aller einsetzen kannst. Und das dann auch zu TUN.

Wir kommen als gesamte Schöpfung NUR auf die nächste Stufe, wenn es genügend erwachte Schöpferwesen gibt, die nicht nur wissen, was es zu tun gelten würde, sondern sich ihrer Bestimmung BEDINGUNGSLOS HINGEBEN. Die bereit sind – in jedem Augenblick – ihr Leben für die große Sache hinzugeben. Ohne eine Sekunde zu zögern.

JETZT ist der Moment, den heiligen Geist DURCH DICH wirken zu lassen.
JETZT ist es an der Zeit, den satanischen Strukturen ALLEN Gehorsam und jegliche Unterwerfung zu entziehen. Und ihnen mit heiligem Zorn zu begegnen.

JETZT ist die Stunde der Wahrheit. In der die Lügen, die uns seit Jahrtausenden in der Sklaverei gehalten haben, ENDLICH durch das „Schwert Gottes“ – die wahre Wahrheit IN DIR (und dass du sie aussprichst) – offenbar und beendet werden.

Wenn ich eine Wahl treffe; also ungefähr 300 Mal am Tag… ist mein ausdrücklicher Wunsch IMMER, dass das höchste Wohl aller UND mein eigenes Wohl gefördert wird.
Und ich bin nahe 100% (bin ja auch nur ein Mensch!) in der Haltung: „Dein Wille geschehe!“
Ich für meinen Teil lebe schon seit Jahren ein recht freies Leben, jenseits der Matrix. Aber ich habe den Preis dafür auch gezahlt.

Ich bin in jeder Sekunde bereit, mein Leben für meine Freiheit und das höchste Wohl aller hinzugeben. Ohne Zögern. Ohne Zweifel. In Liebe.

Fühle auch du JETZT diese Kraft IN DIR. Das Schöpferwesen erwacht IN DIR. Beuge dich den satanischen Strukturen IN NICHTS MEHR! Es reicht.
Schau „ihm“ in die Augen. Und sage: „Du und ich, wir SIND EINS. Und ich nehme die Macht über MICH jetzt zu mir zurück.“

Dein Wille geschehe.

Lust auf mehr?
Abonniere hier auf Telegram https://t.me/erwachen_der_seele – und schaue auf https://zentrum-des-neuen-seins.de herein.
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
LeserStimmen: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael

Gutes Ego? 2. Teil

Das war ja eine heiße Diskussion, nach meinem ersten Beitrag zum Thema Ego! Klar, da gibt es viele Ansichten und teils sehr feste Meinungen.
In diesem Beitrag beleuchte ich, was ich genau meine, wenn ich über ein „gutes Ego“ spreche. Denn natürlich ist nicht alles gut, nur weil Ego drauf steht.

Innerhalb der Polarität lebend gibt es naturgemäß von allem (mindestens) zwei Seiten. Licht und Dunkel beispielsweise sind zwei Aspekte EINES höheren Prinzips.
Mann und Frau genau so.
Unser Ego hat sehr viele Aspekte – und von allen jeweils ein Polaritätspaar.
Beispielsweise das „Seins-Ego“ (sagt: „ich bin…“) gut/böse, schlau/blöd, schön/hässlich etc.
Weitere Stimmen kommen aus dem Herz-Ego, dem Macht-Ego, dem spirituellen Ego und vielen mehr.

Wir können uns als Menschheit nicht auf eine höhere Stufe entwickeln, wenn wir nicht klar sehen, wer und was wir sind – und was NICHT.

Man könnte sagen, diese Ego-Aspekte sind Identifikationen; das wird der Sache jedoch nicht ganz gerecht.
Wenn ich mich mit Schalke Schnickschnack identifiziere, nehme ich ein Angebot VON AUSSEN an, mich als Teil von etwas größerem zu fühlen. Das mag sich eine Zeit irgendwie gut anfühlen… aber am Ende muss eine Enttäuschung stehen: die Erkenntnis davon, was ICH wirklich BIN. In dem Fall: nicht Schalke.

Wenn ich mich mit etwas identifiziere, das IN MIR wohnt, lebt und irgendwie Teil VON MIR (meiner Seele) ist… bin ich der Wahrheit durchaus auf der Spur.

Was in solchen Fällen meist passiert ist: ich fühle/meine beispielsweise, ich bin lieb; und zwinge mich damit gleichzeitig selbst, den Gegenpol VON AUSSEN (meist gegen meinen bewussten Willen) zu erleben.

Dies nenne ich „das polare Streben der Seele„, das sich in unzähligen Aspekten ausdrückt, aber meist eine übergeordnete Richtung hat. Der Mensch ist dann tendenziell positiv oder negativ.

Völlig gleichgültig, in welchem Pol du dich fixiert hast… ist das eine Einseitigkeit, die praktisch „die andere Hälfte“ übersieht, ignoriert oder bekämpft.
Spürst du schon, dass es eine bessere Möglichkeit geben müsste?

In der Manifestation einer neuen, goldenen Schöpfung können wir nicht mehr ignorieren oder kämpfen. Die kann überhaupt nur entstehen, wenn wir – sprich du und ich – ALLES ANNEHMEN, alles lieben und akzeptieren, dass wirklich alles Teil von uns ist; und zu uns gehört.

In der Urquelle waren/sind diese Aspekte NICHT getrennt – und daher auch nicht wahrnehmbar. Beim Eintritt in die Schöpfung reißt es die beiden Aspekte auseinander, die ihren Weg als „halbe“ Manifestation eines höheren Prinzips gehen müssen.
So haben wir uns in fast jeder Hinsicht als „Hälfte“ über zahllose einzelne Stufen entwickelt… um endlich ZETZT SO FREI ZU SEIN, dass wir erfassen und begreifen können, dass das Fehlende eigentlich doch zu uns gehört. Dass wir auf einer höheren Ebene EINS SIND. Und dass es von daher ganz viel Sinn macht, die verhassten Gegenpole als unbewusste Projektionen zu erkennen und in Liebe zu uns zurück zu nehmen.

Konkret heißt das für mich, dass ich Mann bin und ich dies lieben und ausleben gelernt habe… dass ich jedoch jederzeit frei bin, auch wie eine Frau zu sein; die weiblichen Aspekte IN MIR einfach zu leben. Indem ich beispielsweise vor Freude, Rührung oder tiefem Schmerz mal richtig (frei!) weine.

Neulich hat mich in einem Alstadt-Gässchen ein Spanier von hinten voll angehupt, um mir Beine zu machen. Ich bin soo erschrocken! Eine Sekunde später habe ICH IHN voll angehupt, mit meiner Stimme. Der ist so zusammengefahren, dass er hart gebremst hat. Dann hat er MICH gefragt, ob ich sie noch alle habe… und daraufhin habe ich ihm zugerufen, dass hier doch keine Rennstrecke ist.

Ich bin sicher, das wird er nie vergessen.
So ist es, wenn man sich erlaubt, auch mal böse zu sein. Wenn es angemessen ist.
Zum höchsten Wohl aller.

„Das Ego“ wird im allgemeinen negativ angesehen. Es ist aber eine sehr wichtige Entwicklungsstufe, sich seiner Selbst (als Seele und Teil des Schöpferwesens) bewusst zu werden. Und das, was ich wirklich BIN, führt mich ganz natürlich dazu, für bestimmte Dinge Verantwortung zu übernehmen – und mich dort sehr (selbst-) bewusst für „das Richtige“ einzusetzen.

Lust auf mehr?
Abonniere auf Telegram https://t.me/erwachen_der_seele

Wenn du mir Fragen stellen möchtest, mach das gerne hier: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My

Stimmen über mich findest du auf: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie! JETZT.

❤️❤️❤️ Michael