+34 6433 8 6411 • 7 Tage • 9-18h info@zfns.de

Seit knapp drei Monaten schreibe ich hier auf Telegram täglich einen Beitrag. Da könnte man auf die Idee kommen, ich hätte einen Plan. Nun… um ehrlich zu sein: hab ich NICHT.

Ich bin einfach voll im Hier und Jetzt. Nicht nur jeden Tag. Jede Minute. Eher jede Sekunde.
Und in diesem Augenblick, JETZT entfaltet sich für mich das Wunder jedes Tages.

Ich sehe immer wieder: „Ach, ich habe gar nichts geplant! Die Woche ist so gut, wie frei.“
…und jeden Tag wieder erkenne ich abends, wie unglaublich sich alles fügt. Was heute wieder alles los war. Voll der Hammer.

Ich mache das hier NICHT, weil ich einen Plan habe, sondern weil ein viel größerer Plan sich mir laufend offenbart. Ich kann zwar viel sehen und fühlen, aber DAS ist viel größer, als ich mir zugestehen würde: meine Vision von heute.

Wirklich echt in der Liebe zu sein; endlich!
Nach 57 Jahren „Vorspiel“. Dafür habe ich mich entschieden. DAS ist MEIN PLAN.
Ich habe so was von KEINEN BOCK mehr auf Lieblosigkeit, dass ich sie aus meinem Leben einfach verbanne. Jedes Mal, wenn mir eine begegnet.

Es reicht mir DERmaßen von all dem Angst- und Ego-Scheiß, dass ich von früh bis spät bewusst atme, mein Herz öffne und mich „einfach“ ganz bewusst, willentlich und ohne Kompromisse mit Liebe erfülle.

Das ist die Basis für JEDEN Beitrag, den ich hier schreibe. Und ich weiß, du fühlst das.
Manchmal ist es einfach gut, noch eine geistige Erklärung zu dem zu bekommen, was man fühlt. Von daher denke ich mir, dass diese Worte nicht ganz überflüssig sind.

Was hier, in meinem Kanal und in meiner dazugehörigen Gruppe passiert, haut mich fast um. Ich hätte das nicht wirklich für möglich gehalten. Nicht so schnell, nicht so gut. Nicht dermaßen tief.
Aber ich freue mich natürlich! Weil das ECHT ist. Ohne Täuschung. Echte Liebe. Echte Dankbarkeit. Echte Verbundenheit.
So, wie ich rufe, schallt es zurück. Wunderbar!

Bis Ende Januar 2021 hatte ich eine schwere Zeit. Jahrelang fast null Geld. Leben auf der Straße, irgendwo. Auf der Wanderschaft. Mit Frau und drei Kindern. Dann ein Kick in den Hintern. Autsch! Jetzt getrennt.
Gut war es! Jetzt bin ich endlich BEI MIR angekommen.
In einer Reife, wie ich sie selbst letztes Jahr noch nicht hatte.

DANKE, liebes Universum, danke, liebes Schöpferwesen!!! Danke an ALLE.

Ich habe sogar schon wieder eine neue Liebe! Ich bin sooooo glücklich!
Sie fragt mich: „Wieso machst du das alles?“ „Ist das nicht ein bisschen viel?“ und ich sage NEIN! Jetzt geht es erst richtig los!!!

Ich BIN eine Rakete. Und ich habe genug vom Geschirr spülen. Ich fliege. ENDLICH!!!!
Es geht so was von ab! Ohne Plan. Zumindest aus dem Kopf.

Wobei… so ein paar Ideen habe ich schon. Seit Jahren vorbereitet. Zum Beispiel meine online-Schule, in der ich Menschen ermöglichen werde, selbstbestimmt ganz tiefe Entwicklungsprozesse zu durchlaufen.
Und: ein Podcast, aus den Telegram-Beiträgen MIT Nachgespräch mit der wunderbaren Beatrix.
Und: eine eigene! soziale Plattform, auf der DU dich mit Gleichgesinnten verbinden und themen- und projektbezogen in Gruppen diskutieren kannst.
Und: einen Marktplatz für Heiler, die MEIN Qualitätssiegel tragen; dass sie 100% aus Liebe heraus – und REIN – wirken.
Und: live-Webinare, in denen ich 2 Mal die Woche live mit JEDEM, der das möchte, enorm kraft- und wirkungsvoll energetisch arbeite.
Und: physische Produkte, die die Christus-Energie spürbar auch in DEIN Haus, in dein Bett, an deinen Arbeitsplatz und in deinen Körper hineinbringen.
Und: das Ganze international, in vielen Sprachen. (äh… zumindest, was ich nicht persönlich machen muss 😉 ) Englisch fängt gerade an.
Und und und…

Ich bemühe mich täglich, die Grenzen von Telegram, was in EINEN Textbeitrag hineinpasst, einzuhalten… aber DAS bekomme ich heute einfach nicht hin. Also: Weiter im dritten Teil!

Meine Vision ist ebenfalls, als Nächstes einen LKW auszubauen, in dem ich – mit einer fahrenden Gemeinschaft (Caravan of Love) von Heilern und Helfern – vor habe, ein Christus-Festival nach dem anderen zu veranstalten. Zumindest im Sommer, auf der grünen Wiese. In Europa.

Die Hummeln in meinem Hintern wollen schnellstmöglich die soziale Plattform UND die live-Webinare. Dann, wenn es möglich ist, die online-Schule.

Alles auf Basis frei – von jedem selbst – bestimmter Preise… bzw. OHNE PREIS.

Weil 1,20 Euro von einer Rentnerin mehr Wert sind, als 120 Euro von einem reichen Unternehmer.
Das ist Geldfluss auf EINER einzigen Basis: von Herzen.

Da ICH möglichst vielen Menschen helfen – und damit den kollektiven Aufstieg in eine höhere Schwingungsfrequenz kraftfoll unterstützen – will, lade ich mir ziemlich viel Arbeit auf.

Aber… ich bin auch schon fleißig am Verteilen.

Viele Hände schaffen mehr.
Viele Augen sehen mehr.
Viele Herzen lieben mehr.

Wir werden gebraucht! Daran besteht kein Zweifel.

Ich habe schon drei neue Gruppen auf Telegram, in denen
• kollektive energetische Arbeit
• Mitarbeit „im Büro“ und
• die englisch-Übersetzungen
…im kleinen Kreis „geteilt“ werden.

Heute neu, soeben gegründet habe ich die „Lichtbringer Geldquelle“ …in die ich dich herzlich einlade, wenn du meine Projekte mit Geld unterstützen möchtest. Dort werde ich konkrete Schritte mit konkreten Zahlen einstellen; mit dem Ziel, die Dinge leicht und schnell umgesetzt zu bekommen.

Die Zeit ist so was von reif!
Wenn du magst, komme herein! https://t.me/joinchat/2fMugTqhcgEwNzUy

Wir werden VIEL SPASS haben!
Heute… ist die beste Zeit, die es jemals gab; aber: Das Beste – kommt erst noch.

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Homepage: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael