+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

So dringend, drängend, übergriffig, machtvoll und unüberwindlich die „alte Welt“ dir noch erscheinen mag: sie ist dabei, zu verschwinden.

Gerade jetzt, im Sternzeichen Krebs sind wir alle gefordert, noch mehr ins FÜHLEN zu kommen; ins Fließen zu kommen; loszulassen und in eine neue Stufe von Hingabe zu kommen.

Und gleichzeitig die Macht, die tief auch IN DIR verborgen liegt, endlich, wahrhaftig und ernsthaft zu NUTZEN.

Deine Macht zu wählen:
○ worauf du schaust
○ was du mit deiner Aufmerksamkeit fütterst
○ was du IN DIR als real anerkennst
○ was du FÜHLST

Ich für meinen Teil bin schon meistens glücklich… in der Erfahrung der neuen Zeit.
Und du?

Wenn es ums Fließen und Hingabe geht, glauben noch viele, dass man damit unweigerlich ganz viel Ohnmacht akzeptieren müsste.

Wenn du dich machtlos fühlst, hat das bestimmt gute Gründe.
Die liegen jedoch NICHT im Außen; nicht in dem, was Andere jetzt gerade haben oder tun.
Sie liegen IN DIR. Und nur dort kannst du dein Muster lösen: die Kraft und Macht in dir – noch immer – NICHT zu fühlen und zu leben.

Von daher empfinde ich die aktuelle Präsenz der Energien des Sternzeichen Krebs als laute Einladung, mehr in mich selbst hinein zu fühlen und zu schauen.

Und WENN da noch etwas Unerlöstes ist, das mir die Macht über mich, mein Leben und meinen Seinszustand scheinbar entreißt, das Ganze IN MIR zu klären.

Das kann man „natürlich“ zu jeder Zeit; immer und jeden Tag. Nur jetzt, in der Krebszeit ist das Fühlen sehr im Vordergrund… und da macht es einen RIESEN Unterschied, wohin du deine Aufmerksamkeit ausrichtest.

Wenn du – wie ich – alles Negative, Unerlöste und Drängende möglichst zeitnah anschaust, klärst und löst… geht es dir immer besser und besser; wird es immer schöner, „deine“ Realität auch von außen zu erleben; fädelst du dich mehr und mehr in die Energie der neuen Zeit ein; in der das Leid und Drama der alten Welt verschwunden IST.

Ich bin gerade bei einem Treffen von Menschen, die genau dies seit geraumer Zeit LEBEN.
Die für viele „verrückt“, abgehoben, weltfremd oder gar (wegen ihrer Sorglosigkeit) gefährlich wirken.
Und ich muss sagen: ich LIEBE es!

Es ist soooo schön, echt und körperlich mit Menschen zusammen zu sein, die genau so verrückt sind, wie ich!

Die auch schon mehr im Neuen – und glücklich – sind; die nicht mehr (so tief) gefangen sind, in der Matrix der 3D; die sich durch ernsthafte Selbst: -Annahme, -Liebe, -Klärung und -Verantwortung zu energetischen Leuchttürmen der neuen Zeit entwickelt haben.

Das kannst auch du!

Es ist „nur“ die Frage, WEM du deine Aufmerksamkeit schenkst.
Wo du hinschaust. Wem du dich hingibst.

Lass es dein höheres Selbst sein!

Schaue auf deine Seele, deine Gefühle und immer auf die tiefste Wahrheit.
Gib dich dem hin, was die hoch schwingenden Anteile von dir wünschen.

Ängsten, Zweifeln, dem Verstand und deinem niederen Ego hast du dich lange genug hingegeben.
Oder reicht dir das noch nicht?

Auch hierfür bist du frei.
Nur: sage nicht, du hättest keine Wahl gehabt!

Denn wir alle – jede/r Einzelne aus der Runde in der ich gerade vor Liebe und Freude überlaufe… – haben am tiefsten Punkt seines Seelenweges eine Entscheidung getroffen.
Für uns selbst; für das Licht und die Liebe.

Sehr bewusst. Endgültig. Über jeden Zweifel erhaben.
Und hierdurch „fließen“ wir gemeinsam… und SIND schon glücklich – im Neuen.

Lust auf mehr?
Alle Links und Infos zu meinen Gruppen und Kanälen findest du hier:
https://t.me/erwachen_der_seele/771

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael