+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

Du fühlst oder weißt, dass da irgendwo in dir… ziemlich verborgen… etwas ist.
Etwas Großes; Kraftvolles.
Das „eigentlich“ hier sein – und sehr positiv wirken KÖNNTE… wenn du es nur finden würdest!

Wenn du damit in Verbindung kämst.
Wenn ES in dir endlich auftauchen würde.

Nur: von allein tut sich da nichts. Und selbst mit allem, was du bisher ausprobiert hast, ist ES nicht wirklich VOLL hier angekommen. In dir.

Meine Absicht für die Seelenlichtparty vom 29.4.2022 war, den Zugang zu unserem höchsten Potenzial frei zu machen. Auch für dich.

Und ich muss sagen, der Prozess, den ich wieder einmal sehr gut geführt gestalten durfte, ist genau das.

Lass mich erzählen, wie das geht!

Dein höchstes Potenzial leben meint nicht „nur“ das Potenzial, dass du als Mensch, hier im Irdischen möglicherweise erreichen könntest.

Es geht vielmehr um das Potenzial DEINER SEELE, die grob geschätzt 1.000 Mal größer ist, als das, womit du dich bislang identifizierst.

Denn… deine Seele jetzt ist nur der winzige Rest dessen, was ursprünglich aus dem „all-Einen“ in die Schöpfung kam… das auf deinem Weg hierher mindestens 1.000 Mal Teile von sich abgespalten (und sich damit sehr zersplittert) hat.

Womit du HIER in Verbindung kommen kannst, ist das, was bei der spirituellen Geburt deiner Seele „auf die Welt“ (in die Schöpfung) gekommen ist.
In einer Seinsfrequenz, die kaum vorstellbar viel höher schwingt, als unser irdisches Dasein.

Und es geht in diesem Prozess nicht um ein schlichtes „Einschalten“ deines höchsten Selbst; sondern um einen ersten Kontakt, eine erste Berührung; so, wie Kleinkinder immer ein erstes Mal frei stehen. SELBST. All-ein. Als Vorstufe davon, sich irgendwann frei bewegen zu können.
Wenn sie laufen gelernt haben.

Als Einstieg in diesen Prozess habe ich erstmals nach der Aktivierung des Herzchakras eine Verbindung vom Herzen mit jedem einzelnen Chakra hergestellt.
Mit der Absicht, die Energien der einzelnen Chakren UND ihrer Verbindung mit dem Herzen, mit der Liebe, über die Zeit mehr und mehr wahrzunehmen.

Mehrere Teilnehmer haben berichtet, dass sie mehrere Chakren so deutlich gefühlt haben, wie noch nie. Und das war der erste Einstieg!

Die Verbindung der drei unteren Chakren mit dem Herzen – und der drei oberen Chakren mit dem Herzen – führt in eine maximale Präsenz und in das Bild einer stehenden Acht; mit Kreuzungspunkt im Herzen.

Das ist „der richtige“ Zugang zu einer Macht, die voll aus der Liebe erwächst und ALLES einbezieht.
Für sich genommen ist diese energetische Übung schon „der Hammer“!

Das ist aber nur die BASIS für den nächsten Schritt: die Bitte, mit den höchsten Potenzial der eigenen Seele – direkt im Augenblick der spirituellen Geburt der Seele – JETZT wieder verbunden zu werden.

Um sich anschließend für Wahrnehmungen der eigenen Größe, Kraft, Macht (und mehr) zu öffnen. Und all das in Liebe ins Fließen zu bringen.

Ich frage mich jeden Freitag wieder, wie DAS noch zu toppen sein soll, was wir da gerade geschafft haben. Nach der Party.
Und ich sehe eine annähernd lineare Bewegung; immer noch höher und noch höher.
Unglaublich! Selbst für mich.
Denn allein könnte ich das nicht. Völlig unmöglich.

Ich bin im Team dabei, die Partys so aufzubereiten, dass man nach Stichworten suchen und „den optimalen“ Prozess für das augenblickliche Problem (Reifestufe) leicht finden kann. Und dass Erklärungen und hilfreiche weitere Infos überall aufgeführt und verlinkt sind.

In meiner Onlineschule auf lichtbringerseelen.de.

Nächsten Freitag ist Jubiläum! Die 50. Seelenlichtparty! Voll geil!

Lust auf mehr?
Alle Links und Infos zu meinen Gruppen und Kanälen findest du hier: t.me/erwachen_der_seele/771

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael