+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

20 Uhr ist es zum dritten Mal so weit: Wir feiern in der Seelenwelt mit unzähligen Lichtwesen.
An sich – so meine ich – sollten wir das Energie- oder Transformationsarbeit nennen… aber die Lichtwesen sind da anderer Ansicht.
Wenn WIR dort auftauchen und mit ihrer Hilfe eine so klare und starke Lichtarbeit machen, die sie VOLL einbezieht; sind SIE die ganze Zeit am singen tanzen und feiern voll die Party.
Weil sie sich so sehr freuen, dass endlich mal nicht mehr nur 2-3 Seelen hereinstolpern, sondern eine richtig beachtliche Gruppe kommt – und auch noch durch super starke Prozesse geführt wird.

Heute geht es um Ängste. Mit dem neuen Ansatz, Licht und Dunkel durch die lebendige Liebe wahrhaftig zu verschmelzen.

Wer in Ängsten gefangen ist, kann „billige“ Tipps beim besten Willen NICHT umsetzen. Es ist schlicht unmöglich.
Wenn ich Psychologen glauben will, sind alle Ursachen für aktuelle Probleme in eigenen Traumata oder Übernahmen von Anderen zu finden… im aktuellen Leben.

Wieso überrascht es mich nicht, dass man mit einem solchen Ansatz der Sache nicht Herr werden kann?
Nun… weil ich tausende von Lösungsprozessen miterlebt habe, wo die wahren Ursachen GANZ woanders lagen – und aufgelöst werden konnten – als im aktuellen Leben.

DAS WESENTLICHE aber ist gar nicht, ob nun in diesem Leben oder früher. Das Wesentliche liegt darin, zu erkennen, zu verstehen und sinnvoll umzusetzen, dass wir als Menschen – in unserer Begrenztheit – mitnichten in der Lage sind, solche Dinge aus uns selbst heraus zu lösen.

Um in einem Bild zu sprechen: wenn du in Thailand am Strand den Gedanken hast, lieber hier zu bleiben und deine Wohnung in Deutschland aufzugeben… genügt es NICHT, Richtung Westen zu rufen: „Ich erkläre meine Wohnung für gekündigt!“.

Es gehört ein Prozess dazu. Da gibt es Regeln, an die man sich halten muss… wenn man SAUBER aus der Sache heraus will.
Eine schmutzige Lösung gibt es natürlich auch so gut, wie immer; aber das verzögert nur, dass man den angemessenen Preis bezahlt.

Auch für Ängste, die sehr oft auf spontan erlebten Traumata basieren, gibt es Regeln; wie so etwas wahrhaftig und durchgreifend gelöst werden kann und muss.

Was ich in 38 Jahren spirituellen Weges erfahren habe ist, dass
manches „einfach so“ gelöst werden kann.
Manches MUSS angeschaut werden, damit es gelöst werden kann.
Manches kann ich einfach in mir lösen. Ohne irgendwas im Außen.
Manches muss mit demjenigen nochmal besprochen werden.
Manches kann nur über die Anwesenheit aller Beteiligten geklärt werden.
Manches geht nur durch göttliche Gnade.
Manches will aufrichtig bereut werden.
Manches braucht endlich den Mut, den du noch nie zusammengebracht hast.
Manches geht einfach, wie im Flug.
Manches braucht jahrelangen Fokus, um wirklich überwunden zu werden.

…und resultierend daraus ist meine Erkenntnis, dass ich als Mensch nur einen winzigen Teil beitragen kann. Dass ich aber von mir aus eine echte, lebendige Verbindung zur geistigen Welt, zur Lichtwelt, zur Seelenwelt aufbauen kann… wo ich IN VERBINDUNG mit Christus, mit den Mächten des Lichts und mit dem all-einen höchsten Schöpferwesen Dinge wahrhaftig, durchgreifend und nachhaltig gelöst bekomme, die ein Mensch NIEMALS(!!!) lösen könnte.

Wenn du meine täglichen Beiträge kennst und siehst, was bei mir geschieht, weißt du, dass an dem, was ich sage, etwas „dran ist“.

Mir persönlich geht es vor allem darum, den globalen, großen Prozess in Richtung des Positiven zu unterstützen. Indem ich DICH darin unterstütze, klarer zu sehen; feiner zu fühlen; größere Zusammenhänge zu erfassen; dir deiner selbst sicherer zu sein; dich besser zu erden; in einen besseren Flow zu kommen; deinen Willen stimmiger einzusetzen; dein Herz wahrhaftig mit Liebe zu erfüllen; deinen Sinn mehr und mehr zu erfassen; deine eigene geistige Führung und dein höheres Selbst immer klarer zu hören; bis du dahin kommst, mit ALLEM-WAS-IST in einer klaren, direkten Verbindung zu SEIN.

Der Weg dahin geht über tiefgreifende, innere, energetische Prozesse. Die dir keiner abnehmen kann. Die du jedoch VIEL leichter durchlaufen kannst, mit einer guten Führung.
Und in guter Gesellschaft. Und mit maximalem Mitwirken durch die, die die eigentliche Arbeit ohnehin machen müssen: unseren Brüdern und Schwestern im Licht.

Auch du BIST ein Lichtwesen. Nur bist du den Weg mitten DURCH die Dunkelheit und Dichte gegangen.
Aus diesem Grund hast du dir nun aber auch Dinge verdient, die die „einfachen“ Lichtwesen NICHT haben.

Heute Abend werden wir eine richtig heiße Party feiern!
Schmeiß deine Ängste mit hinein in das Transformationsfeuer, das dich mit weiß-goldenem Licht IN DIR belohnen wird.
Jenseits der Dualität.

Lust auf mehr?
Abonniere: https://t.me/erwachen_der_seele
Homepage: https://zentrum-des-neuen-seins.de
Für Fragen: https://t.me/joinchat/wvEBnpuZhJlkN2My
Leserstimmen: https://t.me/dank_der_seelen
Für Lichtbringer: https://t.me/joinchat/hOVZ7aNmcW4zZTAy

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael