+49 152 09 2828 04 • 7 Tage • 9-18h ms@zfns.de

Es knallt und kracht gerade anders, als in der Schützezeit.
Hier geht es nicht um Zerstörung, sondern dass Dinge ENDLICH in die Manifestation gehen, für die die Zeit reif ist.

Über eine wissenschaftliches Doku-Video eröffnen sich mir gerade Einblicke und Perspektiven, die Vieles klarer erkennbar machen.

Es geht um Ladungen; elektrische Ladungen. Und ein Universum, das NICHT erfüllt ist, von Leere… sondern von Plasma!
Wo es voll abgeht. Wo alles miteinander interagiert.

Eine Welt, in der viel mehr möglich ist, als ich bisher gesehen habe.
Ein absoluter Hammer!

WIE kann ich das für MEIN Leben, für meine Entwicklung und zum höchsten Wohl aller NUTZEN?

Diese Frage möchte ich heute aus Sicht der Seele ansatzweise beantworten.

Im „wissenschaftlichen“ Weltbild der von der Kabale regierten Länder ist der Weltraum leer und die Schwerkraft das, was uns hier am Boden hält.
Ein Urknall sei verantwortlich für alles-was-ist – und alles strebe auseinander.

Ein deutscher Wissenschaftler hat dazu jahrelang selbst geforscht und ein vollständiges, sinnvolles und nachvollziehbares Gesamtbild zusammengefügt, das mich gerade sehr inspiriert.

Im Wesentlichen geht es darum, dass der Raum erfüllt ist mit Plasma – und vom Makro- bis zum Mikrokosmos elektrische Ladungen und Schwingungen die Ursache für ALL ES sind.

Wenn man DAS gut versteht (und da wähne ich mich gerade „im Prozess“), glaube ich dass man sich bewusst und zielführend polarisieren kann; und damit Dinge oder Situationen manifestieren (oder auch auflösen), wie man will.

In der Tat arbeite ich schon seit Jahrzehnten mit diesen Dingen… nur habe ich gerade noch etwas mehr verstanden, was eigentlich geschieht; und worauf es genau ankommt.

Ich möchte dir hiermit eine erste Vorstellung davon geben – in Form des folgenden Beispiels:

Viele Menschen machen die Erfahrung, ohnmächtig zu sein.
Da ist jemand, der sagt: „…“
Wie ein Blitz schlägt seine Energie ins eigene Energiesystem ein. Und ZACK – geht praktisch gar nichts mehr. Nicht mehr klar denken. Keine klaren Worte. …

Die eigenen Interessen, die eigene Integrität, das eigene Wohl vertreten oder gar durchsetzen?
Keine Chance.

Normalerweise kommt man dann nach Stunden, Tagen, Wochen oder Jahren wieder zu sich und es kommt einem vor, wie ein schlechter Traum. GENAU SO gestaltet sich aber unser Leben immer wieder. Maßgeblich!

In einer energetischen Gruppenarbeit am vergangenen Sonntag habe ich dieses Phänomen genau beleuchtet – und bin auf folgende Erkenntnisse in Richtung der tieferen Ursachen gestoßen:

  1. Ein Lichtbogen springt über, wie ein Blitz.
  2. Wir können den nicht kommen sehen, weil unsere Wahrnehmung fehlt. Aufgrund des lauten Grundrauschens und unserer Unfähigkeit, das herannahende Ereignis als Signal klar zu erkennen.
  3. Wir sind nicht frei, weil wir bereits im Körper Verspannungen und Schonhaltungen eingenommen haben – und daher innerlich „beschäftigt“ sind.
  4. Dahinter stehen Traumata und Ungeklärtes in unserem eigenen System, die diese Ereignisse anziehen und unsere Wahrnehmung einschränken.
  5. Hinter diesen steht die Bestimmung der Seele.
    Wenn eine Seele beispielsweise die Aufgabe hat, mit Macht lichtvoll umzugehen,taucht die dunkle Seite der Macht auf. Das hat uns dahin geführt, unsere Macht nach außen abzugeben – als Ursache für Ohnmacht und Opfer-Situationen.
  6. Noch weiter dahinter steht die Dualität, die uns zwingt, einseitig zu sein.Wir waren noch nie frei, ALL-ES zu sein.

Was wir JETZT brauchen, ist jeden einzelnen der obigen Punkte erlösen. So dass wir tatsächlich frei sind.

Also:

  1. Indem du dich dem gegenüber öffnest, dass das Blitze und elektrische Ladungen sind, die dich aus der Bahn werfen, kannst du sie erkennen, als was sie tatsächlich sind.
  2. Indem du dich dafür öffnest, die elektrischen Ladungen „im Feld“ klarer wahrzunehmen, kannst du dahin kommen, dass du das „Signal“ vom Grundrauschen unterscheiden lernst. So dass du lange VOR dem Einschlag eines Blitzes weißt, was da kommt.
  3. Indem du deine innere Haltung überprüfst und Schonhaltungen bewusst angehst, um sie zu lösen, wirst du immer klarer und bewusster.
  4. Indem du deine alten Traumata und alles energetisch auflöst, was in dir bisher ungeklärt ist, wirst du FREIER.
  5. Indem du dich mit der Bestimmung deiner Seele beschäftigst, kannst du erkennen, wo du deine Kraft über Menschen im Außen lebst; als Opfer. Und das ändern.
    DAS macht dich VIEL stärker, als je zuvor.
  6. Indem du meine Anleitungen nachvollziehst und die Dualität IN DIR auflöst, wirst du WIRKLICH frei, all-es zu sein; und all-es zu tun.
    Zum höchsten Wohl aller.

Der siebte Punkt ist die Liebe.
Denn wenn du nicht stabil genug in der Liebe bist, wirst du immer wieder aus deiner Bahn herausschlingern.

Zur Klarheit und Freiheit ist aus meiner Sicht die Liebe unbedingt notwendig. Denn aus ihr allein erwächst die Kraft zur Polarisierung – was auch immer gerade dem höchsten Wohl aller Beteiligten dient.

Wenn dir diese Erklärung etwas sagt – und du das gerne lernen möchtest: registriere dich doch einfach auf lbris.de; meiner neuen Plattform mit online-Schule und einer echten Gemeinschaft mit Gleichgesinnten. Und vielen sehr positiven Möglichkeiten.

Du kannst das Polarisieren lernen. Nur eben nicht über Nacht. Und nicht ohne dich ernsthaft dafür einzusetzen; und DEINEN Weg zu gehen.

Hier übrigens der Youtube-Link auf „PlasmaVersum – Der Film“: https://youtu.be/0QZ9P2uUxEU

Lust auf mehr?
Alle Links und Infos zu meinen Gruppen und Kanälen findest du hier:
https://t.me/erwachen_der_seele/771

Wer ist noch bereit zum Erwachen? Hilf mit, diese Infos zu verbreiten. Teile sie!

❤️❤️❤️ Michael